Copy
Die Auffahrt von Jesus macht Sinn
Webversion

Er kann doch nicht einfach so verschwinden!

Guten Tag <<Vorname>> <<Nachname>>

Da bleibt einem doch glatt die Spucke weg. Man ist über zwei Jahre mit Jesus zusammen. Er wird gekreuzigt, stirbt – und dann aufersteht er doch tatsächlich von den Toten. Und nach ein paar Wochen verschwindet Jesus per Wolke auf Nimmerwiedersehen in den Himmel. Seine Freunde stehen da und blicken nur noch ganz verblüfft nach oben.
Was also soll das? Wer sich fragt, was es mit der Auffahrt auf sich hat und ob hinter diesem Donnerstag mehr steckt als bloss ein arbeitsfreier Tag, der wirft am besten einen Blick in unser Dossier.

Dossier Auffahrt
  FENSTER ZUM SONNTAG-Talk

Doku: Schauplätze der Auferstehung Jesu

Diese Geschichte der Auferstehung klingt genauso verrückt wie Aufenthalte im Weltraum ohne Sauerstoff. Der Dokumentarfilm «Der 3. Tag» geht kritischen Thesen rund um das Auferstehungs-Mysterium nach.

Weiterlesen
  Radio Life Channel

Auffahrt – Am Ende ist nicht immer Schluss

Aufgewühlt stehen sie da. Natürlich hatte er ihnen im Vorfeld zentrale Dinge erklärt. Aber abheben? Sozusagen von der Höhe angezogen werden, dieses Phänomen war unerklärbar. Unvorstellbar auch, wie es nach dieser Himmelfahrt von Jesus weitergehen sollte.

Weiterlesen
  Medienmagazin «antenne»

Lasst uns essen und trinken, denn morgen leben wir

Was, wenn Jesus nicht auferstanden wäre? Hypothetische Fragen sind eigentlich nicht besonders konstruktiv. Denn dieses «Was-wäre-wenn» gilt ja nicht. Jesus ist auferstanden! Trotzdem, geben wir dieser Frage mal eine Chance.

Weiterlesen
  top of my heart

Marcel Bobay – Über die Wendepunkte im Leben

Nach einer persönlichen Krise hatte der Linienpilot die Vision, in Sri Lanka ein Kite-Resort aufzubauen. Viele Rückschläge, Gerichtsfälle bis zum obersten Bundesgericht, sechs Anwälte und sehr viel Gottvertrauen, pflasterten diesen Weg. Heute darf er mit viel Freude seinen Traum leben.

Weiterlesen
Highlight der Woche:

Was es mit Jesus auf sich hat

Wenn man sich die christliche Feiertage Weihnachten, Ostern und Auffahrt genauer anschaut, stellt man eine Gemeinsamkeit fest: Sie alle haben mit Jesus von Nazareth zu tun. Was war das für ein Mann, der vor rund 2000 Jahren in Israel lebte und im 21. Jahrhundert immer noch einen Einfluss auf unsere Feiertage hat? Was hat er getan, dass er auch heute noch in aller Munde ist?
 
Geben Sie auf unserer Website das Stichwort «Jesus» ein, und Sie werden eine Fülle an Material über ihn entdecken. Oder werfen Sie einen Blick in unser Jesus-Dossier.
Mehr über Jesus erfahren
Jesus hat uns auch heute noch etwas zu sagen.
Facebook
Twitter
YouTube
Webseite
Copyright © 2017 ERF Medien Schweiz, alle Rechte vorbehalten.


Newsletter-Abo anpassen oder Newsletter abbestellen