Copy
Basis-Infos über Teilnehmer/-Innen Anzahl, Preise, den Veranstaltungsort, Anmeldung, Charaktere und Setting
View this email in your browser

Ein erstes Licht im Dunkel - Willkommen bei "die weiße Dohle - Flucht und Verrat"

Hallo Ihr Dohlen-Interessierten,
herzlichen Dank, dass Ihr euch bei unserem Newsletter registriert habt! In den nächsten Wochen werden wir hier sukzessive die benötigten Informationen zum larp schreiben.
Wie versprochen gibt es jetzt schon einmal die Rahmen-Daten und Basis-Infos zur Veranstaltung um die ganz großen Fragezeichen zu beantworten:

Voraussichtliche Teilnehmer/Innen:   
36 Spieler/-Innenplätze 
Wir behalten uns vor eventuell weitere Übernachtungsmöglichkeiten im  Zelt anzubieten.  

Altersgrenze: 
Teilnahme ab 18 Jahren. 
 
Preis:  
180,00 pro Person inkl. Vollverpflegung (Preisstaffeln behalten wir uns vor und werden rechtzeitig bekannt gegeben) 



 
Unterbringung + Unterkunft:  
Die Unterbringung wird in drei Holzhütten mit Etagenbetten sein (12 Betten pro Hütte). 
Diese befinden sich außerhalb der eigentlichen Burg, auf dem Vorhof. 
Waschgelegenheiten/Duschen und Toiletten sind innerhalb der Burg zu finden. 
Wir werden Möglichkeiten bieten, das Waschzeug dort vor Ort abzustellen. 
 
Essen, Verpflegung:  
Für die Vollverpflegung sorgt das Team der Kampfküche. Am Tag wird es neben dem Frühstück ein bis zwei warme, gutbürgerliche (Aelm Arthosische) Gerichte geben. Ihr könnt euch auf Suppen, Eintöpfe und ähnliches freuen. Das Mahl wird dann im Rittersaal eingenommen, der zum Ambiente passend möbliert und dekoriert ist. Ein offener Kamin und ein wunderschöner Radleuchter sorgen für eine authentische Atmosphäre! 

Wasser und Softdrinks sind ebenfalls im Preis enthalten. 


 
Anmeldung Termin:   
Eine verbindliche Anmeldung wird ab dem 01.10.2016 möglich sein. 

An- und Abreise: 

  • Freitag Mittag Anreise, Nachmittags Workshops & Abends Spielbeginn 

  • Sonntagabend/Nacht time-out, Afterparty 

  • Montag  Vormittag eine Einheit zur Reflektion, ab Mittag Abreise  

 

Veranstaltungsort: 

Schloss Veldenz 
Schlossstraße 
54472 Veldenz 

Homepage Schloss Veldenz: 
http://www.schlossveldenz.com/ 

 

Charaktere: 

Wir geben euch ein grobes Charaktergerüst vor, das ihr dann mit uns gemeinsam ausfüllen könnt. Anhand eines Fragebogens werden wir dazu ausloten, was am Besten zu euch passt. Generell werden einfache Charaktere (Dorfbevölkerung, Soldaten, Flüchtlinge) dargestellt, die natürlich von uns zur Genüge mit interessanten Twists und dem ein oder anderen Geheimnis ausgestattet werden. Eure Ideen sind auch gerne gesehen, wir sorgen dann gemeinsam mit euch dafür, dass es ins Spiel passt.  

Authentizität: 

Wir bespielen ein historisches Setting, aber wir sind keine Reenacter. Ihr müsst keine Kostüme haben, die ganz genau in die Zeit passen, und gerade weil wir einfache Menschen spielen, gibt es auch keinen Grund zur Sorge, dass ihr Unmengen für Kostüme ausgeben müsst. Wir werden aber im Laufe der Zeit auch ein paar Infos zu Kleidung und Accessoires verteilen. 

Das Setting: 

Wir spielen zu Ostern im Jahr 1632. Die Schweden haben im Winter 1931 ihr Winterquartier in Mainz bezogen, das heißt in der Gegend von Veldenz hat man den Krieg in letzter Zeit aus der Nähe gesehen. Es geht uns nicht um Schlachten, sondern um das Bedrohungsszenario. Deshalb behalten wir uns auch vor, einige historische Details zu adaptieren, wenn es besser zu unserer Geschichte passt. Alles, was wir anpassen, werden wir aber natürlich kommunizieren.

So, das war`s das erste Update! Wir freuen uns auf euch und natürlich auch über Inputs und Rückfragen!
Herzliche Grüße,
Dave, Lucy, Martina und Tina

 

Copyright © 2016 Erlebnisreich e.V., All rights reserved.