Der  Newsletter der Arbeitsgemeinschaft christlicher Arbeitnehmer-Organisationen. 
Liebe Engagierte für und in der sozialen Selbstverwaltung,

Kirchen rufen gemeinsam zur Wahl auf
Der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Kardinal Reinhard Marx, erklären zur anstehenden Sozialwahl 2017: "Beteiligen Sie sich an der Sozialwahl 2017. Unterstützen Sie die Selbstverwaltung der Sozialversicherungen durch Vertreterinnen und Vertreter aus christlichen Organisationen. Tragen Sie mit Ihrer Wahl zur Solidarität der Versicherten untereinander bei."

Die vollständige Erklärung sowie die Pressemitteilung durch den ACA-Bundesvorsitzenden Hannes Kreller sind auf der Internetseite abrufbar. Alle Engagierten in den Verbänden sind aufgerufen, die Erklärung durch eigene Pressemitteilungen oder über andere Kanäle zu vervielfältigen.
Auftaktveranstaltung der Bundeswahlbeauftragten
Am 25. April 2017 findet im Bundesarbeitsministerium (BMAS) die Auftaktveranstaltung der Bundeswahlbeauftragten zu den Sozialwahlen 2017 statt. Unter anderem wird Bundesministerin Andrea Nahles ein Grußwort sprechen. Erste Zwischenergebnisse weisen darauf hin, dass künftig der Frauenanteil in den Selbstverwaltungen größer als bislang sein wird. Auf der Veranstaltung soll auch darüber diskutiert werden, ob diese Fortschritte ausreichend sind. Weitere Informationen.
Unsere Spitzenkandidaten im Interview
Die Deutsche Rentenversicherung Bund, die DAK-Gesundheit und die Techniker Krankenkasse haben anlässlich der Sozialwahlen 2017 die Spitzenkandidaten eingeladen, sich und ihre Listen in Kurzfilmen vorzustellen. Auch unsere Kandidatinnen und Kandidaten sind diesem Aufruf gefolgt. Sowohl das Interview mit Lucia Schneider-Adams (DRV Bund / Liste 4), als auch das Interview mit Willi Breher (DAK-Gesundheit / Liste 6) sind bereits veröffentlicht. Der Kurzfilm der TK folgt Mitte diesen Monats.
Rest-Flyer wollen verteilt werden!
Wenn sich der Wahlkampf im Mai dem Ende nähert, werden wir fast eine halbe Millionen Flyer unter's Volk gebracht haben. Eine riesen Leistung aller Beteiligten, von der wir hoffen, dass sie sich auszahlt.
Gleichwohl liegen in der Bundesgeschäftsstelle noch immer rund 4.000 Flyer, 200 Wahlprogramm und ca. 500 Plakate, die darauf warten, verteilt zu werden. Wir möchten herzlich darum bitte, diese Restbestände abzurufen, der Versand ist nach wie vor kostenlos.
Weitere Termine: 
  • 18.03.2017 - ACA-Landesdelegiertenversammlung Rheinland-Pfalz
    Weitere Informationen unter: www.aca-rheinland-pfalz.de
  • 25.04.2017 - Auftaktveranstaltung der Bundeswahlbeauftragten
    Weitere Informationen.
  • 31.05.2017 - Stichtag zur Wahl!
    Spätestens an diesem Tag müssen die Briefe eingegangen sein.
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.aca-online.de
Copyright © 2017 Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer-Organisationen, All rights reserved.