Der  Newsletter der Arbeitsgemeinschaft christlicher Arbeitnehmer-Organisationen. 
Liebe Engagierte für und in der sozialen Selbstverwaltung,

Unsere Vorschlagslisten sind eingereicht.
Bekanntlich wurde in den vergangenen Wochen die Einreichung der Vorschlagslisten bei den verschiedenen Sozialversicherungsträgern vorbereitet. Die formellen Hürden sind dabei nicht zu unterschätzen. Ende letzter Woche hat nun der letzte Umschlag das Büro der Geschäftsstelle verlassen. Der Ball liegt jetzt bei den Wahlausschüssen, die unsere Kandidaturen abschließend prüfen. Die offizielle Einreichungsfrist ist der 17. November, danach gibt es nur noch eine Mängelbeseitigungsfrist bis zum 21. Dezember. Wir hoffen, dass dieses Datum für uns keine Rolle mehr spielt.

Mit den Vorschlagslisten stehen gleichzeitig auch unsere Kandidaturen fest. Diese werden wir bis zum Ende des Monats auf www.aca-online.de veröffentlicht haben.
Wir suchen Referenten und Multiplikatoren.
Die Mitglieder von KAB, Kolping und BVEA sind dazu aufgerufen, für das Frühjahr 2017 Veranstaltungen zu den Sozialwahlen zu planen, oder das Thema auf anderen Veranstaltungen unterzubringen. Weitreichendes Infomaterial steht dafür zur Verfügung. Lebendig wird das Thema aber erst durch den Referierenden. Prädestiniert sind dafür solche, die selbst einen Bezug aufweisen, oder ganz konkret in einem Selbstverwaltungsgremium oder Amt aktiv sind.

Da in der Bundesgeschäftsstelle bereits Anfragen nach Referenten auflaufen, hoffen wir auf Eure Mithilfe. Freiwillige melden sich bitte per Mail an: oskar.obarowski@kolping.de
Es gibt noch Restplätze für das Rhetorik-Seminar.
Unter dem Titel „Auf den Punkt bringen“ findet am 25./26. November in Frankfurt ein Rhetorik-Seminar für Mandatsträger/-innen, Kandidierende und Engagierte aus den Verbänden statt, die zu den Sozialwahlen ihre Kompetenzen auf diesem Gebiet verbessern möchten.

Drei Plätze sind noch unbesetzt. Anmeldungen werden bis Ende der Woche entgegen genommen.

Die Teilnehmergebühr beträgt 50 Euro, die Verbände tragen die Fahrtkosten. Beginn ist Freitag um 18 Uhr, Ende am Samstag gegen 16 Uhr.

Ort: mainhaus Stadthotel Frankfurt, Lange Straße 26, 60311 Frankfurt / Main
Anmeldungen und Fragen an: oskar.obarowski@kolping.de
Weitere Termine: 
  • 21.01.2017 „Dreifach Christliche. Einfach Menschlich“
    Auftaktveranstaltung der ACA zu den Sozialwahlen 2017 in Frankfurt. 
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.aca-online.de
Copyright © 2016 Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer-Organisationen, All rights reserved.