Copy
Ausgabe vom 23. Mai 2016
Diese Mail im Browser öffnen

Rundmail des Basler Psi-Vereins

1. Trance-Heilung: Workshop mit Steven Upton
2. Matthias Müller und Max Schweizer: Initiierungsritual mit Naturklängen
3. Einzelsitzungen: Seelenweg-Readings mit Tanja Konstantin
4. Einzelsitzungen mit Michaela Rosner
5. Sanfte Heilpraxis: Vortrag und Workshop mit Dr. Jürg Reinhard
6. Aus dem BPV-Blog: Wie Hypnose dir helfen kann deine Ziele zu erreichen
07. Werbung: »Aufwachen – Erleuchtung – Du Selbst sein«
08. Werbung: 8.6.16 Carola Lage-Roy - Erlebnisabend mit den Chakrablüten Essenzen
09. Werbung: Erleben Sie das englische Medium Tim Abbott (UK) erstmals in Aarau
10. Werbung: Am 10. Juni 2016 findet der “3. Healer Confirmation Day” nähe Zürich statt.

Spruch der Woche

Dieses Bild dürft ihr gerne auf Facebook posten, oder euren Freunden mailen.

1. Trance-Heilung:
Workshop mit Steven Upton

Steven Upton, Sohn einer Deutschen und eines Engländers, hat mit fünfzehn Jahren die Schule verlassen und später in der Luftwaffe gedient. 1971 besuchte er zum ersten Mal einen spiritualistischen Gottesdienst und schloss sich dieser Glaubensrichtung an. Mittlerweile hat er den Rang eines «Minister» inne; das bedeutet, dass er taufen, Ehen schliessen und Abdankungsfeiern leiten darf. Hingebungsvoll widmet er sich dem Trance-Heilen in mehreren Ländern Europas und in den USA. Wir haben den populären Heiler in der Schweizerwoche in Stansted kennengelernt. Mittlerweilen arbeitet er schon viele Jahre erfolgreich bei uns. www.s-upton.com .

Workshop: Heilende Medialität – Trance-Heilung I
An diesem Wochenende werden Trance-Techniken eingeübt, die die heilende Medialität verstärken. Die Teilnehmerzahl ist auf 22 Personen begrenzt, damit jeder genug Selbstvertrauen entwickelt, um später selbst Anderen helfen zu können.
Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermassen willkommen.
Datum: Sa/So, 28./29. Mai
Preis: CHF 350.- / 315.- für BPV-Mitglieder
Sprache: Englisch mit Übersetzung
Ort: Basler Psi-Verein, Neuweilerstrasse 15, Basel
Anmeldungen: http://www.bpv.ch/veranstaltungen/835-workshop-heilende-medialitat-trance-heilung-i/

2. Matthias Müller und Max Schweizer: Initiierungsritual mit Naturklängen

Matthias Müller wurde 1972 in Liestal geboren und lebt in Basel. Seit 1992 übt er seine grosse Leidenschaft, das Didgeridoospielen, als Berufsmusiker aus, unterrichtet Schüler und reist mit seinen Konzerten quer durch Europa. Er gilt als einer der bekanntesten Künstler seines Faches. Schon als Kind war er fasziniert von Geräuschen und Vibrationen und entwickelte als Heranwachsender ein tiefes Interesse an ursprünglicher Musik, ihrer Herkunft und ihrer Bedeutung. Durch das Spielen seines Didgeridoos erreicht er Menschen in ihrem Innersten und begleitet sie auf ihrem Weg zu sich selber. Er kann die Bestimmung jedes einzelnen sehen und initiiert die nächste Entwicklungsstufe.
Weitere Informationen unter: www.didgeridoo-music.ch

Initiierungsritual mit Naturklängen
Matthias Müller und Max Schweizer werden Sie auf eine innere Reise begleiten, Ihnen einen Dialog mit sich selber ermöglichen, Sie Ihren inneren Raum wahrnehmen lassen. Naturklänge, wie das Didgeridoo, das Muschelhorn, Bilma (Schlaghölzer), Trommel und Gesang entfachen das innere Feuer und aktivieren Kräfte, die Ihren Körper und Ihre Seele heilend unterstützen. Wassergeräusche tragen ihre Gedanken davon und lassen Ihre Wahrnehmung klar und rein werden. Wasser ist ein Träger von Informationen, unser Körper besteht zu über 70% aus Wasser, und wir lernen, Verborgenes zu spüren. Die urtümlichen Klänge des Didgeridoos helfen Ihnen, Emotionen in der Tiefe zu wecken und damit umzugehen.
Dieses Ritual richtet sich an Menschen, die bereit sind, in einer Gruppe von 5 - 10 Teilnehmenden ihre wahre Bestimmung kennenzulernen, die offen sind für das Einleiten eines Prozesses, der ohne Wertung und Einflussnahme von aussen auskommt. Das Initiierungsritual hilft, das Potenzial jedes Einzelnen in Bewegung zu setzen, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Urvertrauen zu stärken. Sie werden durch dieses Ritual Mut und Freude entwickeln und dieses Gefühl in Ihren Alltag integrieren.
Wir empfehlen bequeme Kleidung. Teilnehmerzahl: 5 bis maximal 10 Personen
Daten/ Zeiten: Freitag, 27. Mai, 18.00 - 22.00 Uhr
Preis: CHF 120.- / 100.- für BPV-Mitglieder
Teilnehmerzahl: 5 bis maximal 10 Personen
Ort: Basler Psi-Verein, Neuweilerstr. 15, Basel
Anmeldungen: http://www.bpv.ch/veranstaltungen/904-initiierungsritual-mit-naturklangen/
 
 

3. Einzelsitzungen: Seelenweg-Readings
mit Tanja Konstantin

Tanja ist seit ihrer Kindheit hellsichtig. Mehrere Jahrzehnte bat sie um klare Unterscheidung zwischen dem eigenen Verstand und ihrem "Hohen Selbst". In tiefer Demut und Liebe vor Gott in einer Extremsituation wurde ihr die geistige Navigation zu teil, sich in den höheren Dimensionen zurechtzufinden und sich mit Wesen aus dem Lichte wie z.B. Schutzengel, Erzengel und aufgestiegene Meister zu verbinden, um aus dem Herzen ihre Botschaften zu empfangen. Ihre Persönlichkeit tritt dabei zur Seite.
Tanja Konstantin teilt mit freudigem Herzen ihre Gaben als klares Tieftrancemedium und spirituelle Lehrerin. Sie gibt Seelenweg-Readings sowie Business-Readings. In tiefer Liebe und Mitgefühl verbindet sie sich für ihre Mitmenschen mit der geistigen Führung ihres Gegenübers. Sie erhält klare Antworten auf Fragen und Seelenwege. Durch die gesprochenen Worte wird das höchste Potenzial sichtbar und Werkzeuge angeboten dieses auch im Hier und Jetzt in Leichtigkeit und Freude umzusetzen. Gleichzeitig findet eine Transformations- und Heilarbeit in den Zellen statt.
Weitere Infos unter www.seelennavigation.com
Daten/Zeiten: Di - Fr, 31.5. – 3.6.
Dauer: ca. 60 - 75 Minuten
Preis: CHF 200,00 / 180,00 für BPV-Mitglieder
Ort: Basler Psi-Verein, Neuweilerstr. 15, Basel
Anmeldungen: http://www.bpv.ch/referenten/tanjakonstantin
 
 

4. Einzelsitzungen mit Michaela Rosner

Michaela Rosner, geboren 1967 in Süddeutschland, war lange Zeit als Pädagogin tätig und ist neben systemischer Familientherapie ausgebildet als Heilerin und Medium. Sie kann in die Herzen der Menschen blicken und hat Zugang zu ihrer Seelenebene. Michaela Rosner hat die Gabe, das Licht hinter den Verletzungen, Programmierungen und Mustern der Menschen zu erkennen. Gleichzeitig wird ihr offenbart, wie diese umgewandelt und aufgelöst werden können in Liebe, Glück und Verbundenheit. Sie hilft Menschen in Workshops und Coachings, scheinbar grösste Hindernisse in ein neues Lebensgefühl umzuwandeln.

Einzelsitzungen
Michaela Rosner lässt sich von der geistigen Welt zeigen, wie der Heilungsprozess begleitet werden darf. Ihre Stärke, tief in die Herzen der Menschen blicken zu können sowie Zugang zu deren Seelenebene und ihrem jeweiligen Lebensplan zu erhalten, macht den Heilungsprozess effizient und nachhaltig. In einer Sitzung können Sie wählen zwischen:
Gespräch–Erfahren–Sein: Von Mensch zu Mensch, mit der geistigen Welt, mit Ahnen oder sich selbst.
Ein Clearing befreit von fremden und blockierten Energien.
Ein Ablösungsprozess befreit von ungesunden Verbindungen zu Personen, Orten oder Situationen aus der Vergangenheit.
Heilbehandlung: Mit geistigem Heilen kann die Selbstheilung angeregt und unterstützt werden. Es ist sanft und wirkungsvoll.
Daten / Dauer: Mi/Do, 1./2. Juni, Dauer ca. 60 Minuten
Preis: CHF 200.- / 180.- für BPV-Mitglieder
Ort: Basler Psi-Verein, Neuweilerstr. 15, Basel
Anmeldungen: http://www.bpv.ch/referenten/michaelarosner
 
 

5. Sanfte Heilpraxis: Vortrag und Workshop
mit Dr. Jürg Reinhard

Dr. Jürg Reinhard, geboren 1947, ist von Beruf Physiker, Naturheilarzt und Bergführer. Er gab seine erfolgreiche Praxis auf, um als Autor, Referent und Kursleiter ein breites Publikum mit den lebendigen Heilkräften in der Natur vertraut zu machen. Jürg Reinhard ist auch als Maler und Musiker künstlerisch tätig. Für ihn ist Kreativität das Heilmittel par excellence. Es ist sein Wunsch, dass diese Heilkunde, die von der chinesischen Medizin ebenso inspiriert ist wie von der anthroposophischen Heilkunst, zum Schulstoff wird. Er ist Autor der Bücher Unerhörtes aus der Medizin, Sanfte Heilpraxis, Heilung aus dem Kosmos und Geosophie..

Erlebnisabend: Sanfte Heilpraxis
Dr. Jürg Reinhard zeigt an diesem Abend auf anregende Weise einfache Wege zur Selbstheilung mit Mitteln, die in der Küche, auf Balkon und Terrasse sowie im Garten zur Verfügung stehen.
Heilmittel und Heilkräfte bieten sich überall dar, auch in der nächsten Umgebung. Jeder Mensch kann diese Heilmittel selbst zubereiten und so sein eigener Apotheker werden. Lassen Sie sich inspirieren von Jürg Reinhards breitem und tiefen Wissen und seinen unkonventionellen Methoden.
Datum / Zeit: Freitag, 3. Juni, 19.30 Uhr
Eintritt: CHF 20.- / 10.- für BPV-Mitglieder
Ort: Basler Psi-Verein, Neuweilerstrasse 15, Basel
Anmeldungen: http://www.bpv.ch/veranstaltungen/679-erlebnisabend-sanfte-heilpraxis/

Workshop: Sanfte Heilpraxis
Vom breiten Fundament seiner Ausbildungen zum Arzt, Physiker und Bergführer aus geht Jürg Reinhard noch einen Schritt weiter: Er bezieht lebendige Kosmologie ein, die für ihn zu einem wahrhaftigen Menschenbild gehört – für ihn eine Voraussetzung jeder Heilung, die von der Natur ausgeht und den Menschen in seiner Gesamtheit erfasst.
Jürg Reinhard verbindet in seinen Workshops anschaulich Theorie und Praxis. So leitet er die Teilnehmer an, das geeignete Mittel für ein Leiden zu finden und erklärt, wie wir selbständig wirksame Heilmittel herstellen können. Er bietet handfeste und unkonventionelle Praktikertipps: So kann zum Beispiel zum Schröpfen ein Staubsauger nutzbar gemacht werden; mit Hilfe eines kleinen Taschenofens können Bauchkrämpfe oder Schmerzen nach Knochenbrüchen wirksam bekämpft werden; oder ein einfacher Kupferlappen aus dem Haushalt erweist sich als vorzügliches Hilfsmittel bei Nierenstörungen.
Neben zahlreichen praktischen Anwendungen vermittelt er in diesem Seminar tiefe Einsichten und wertvolle Interpretationen der Natur, von Blumen, Tieren und Elementen. Wir werden uns an diesen beiden Tagen vorwiegend in der Natur aufhalten und lassen uns überraschen, wie viele Heilmittel wir in der nächsten Umgebung antreffen.
Der Workshop richtet sich sowohl an Laien als auch an Fachleute, die Inspiration suchen für ungewohnte Wege des sanften Heilens.
Datum / Zeiten: Sa/So, 4./5. Juni, Sa: 10.00-18.00 Uhr, So: 10.00-17.00 Uhr
Preis: CHF 350.- / 315.- für BPV-Mitglieder
Ort: Basler Psi-Verein, Neuweilerstrasse 15, Basel
Anmeldungen: http://www.bpv.ch/veranstaltungen/678-workshop-sanfte-heilpraxis/
 
 

6. Aus dem BPV-Blog: Wie Hypnose
dir helfen kann deine Ziele zu erreichen

Mein bester Freund und Regisseur Stefan Kraft und ich öffnen eine Flasche Bordeaux, setzen uns auf den Balkon und plötzlich sagt er: „Wir müssen es ihnen irgendwie sagen!“

Die Frage auf die er sich bezieht war die EINE große Frage die uns während der ganzen über die letzten 6 Monate begleitete ...

weiterlesen unter: http://www.bpv.ch/blog/alexander-hartmann/

07. Werbung: »Aufwachen – Erleuchtung – Du Selbst sein«

Wochenend - Intensivseminar
17. - 19. Juni 2016 im St. Jacob
Kirchgemeindehaus - Zürich

Die Erfahrung von Liebe, Glück und Lebendigkeit

Immer mehr Menschen erfahren diese grundlegende Transformation, die „Erleuchtung“ oder „Aufwachen“ genannt wird. Es scheint so zu sein, dass es früher eher die Pioniere der Menschheit waren, die aufwachten oder Erleuchtung fanden und dass es heute, aus welchen Gründen auch immer, jedem möglich ist, aufzuwachen.
 
Christian Meyer, der in Deutschland und Österreich seit über 15 Jahren als spiritueller Lehrer Retreats, Treffen und Fortbildungen gibt, kommt zum ersten Mal in die Schweiz nach Zürich und macht dort ein Intensiv-Wochenendseminar.
Der erste Abend ist ein offener Abend, mit einem ausführlicheren Vortrag, sodass man Christian Meyer kennenlernt und sich danach entscheiden kann, ob man das ganze Seminar besuchen möchte.
Christian Meyer ist einer der wichtigsten und am meisten gelesenen spirituellen Lehrer in Deutschland. Seine Arbeit ist außerordentlich wirksam und beispiellos klar.

Rückmeldung einer Teilnehmerin nach einem 14-tägigen Sommer-Retreat: „Ich bin jetzt seit 30 Jahren auf vielen spirituellen Wegen,  ich habe in diesen 14 Tagen über Spiritualität mehr gelernt als in den 30 Jahren zuvor.“
Du bist eingeladen, die Arbeit von Christian kennen zu lernen und zu erfahren. Probiere es aus. Genauso ist dieses  Wochenende eine gute Gelegenheit, deinen inneren Prozess zu vertiefen und mehr Zeit für das Thema zu haben, das dich gerade bewegt.
Während der Treffen geben wir dem Raum, was ist. Wir entdecken, was in der Stille auftaucht, unter der Oberfläche des „Alltags“.
 
Termin: 
17.-19.Juni
Fr 19-21 Uhr
Sa 10-12 | 14-16 | 17-19.30 Uhr  // So 10-13 Uhr
Preis:
Seminar Fr - So:  CHF 180.-
Offener Abend Fr: CHF 20.- (wird auf den Seminarpreis angerechnet)
Ort: 
St. Jakob Kirchgemeindehaus - Stauffacherstrasse 8, CH-8004 Zürich
Veranstalter: 
Christian Meyer, zeit-und-raum, Grunewaldstr. 18, 10823 Berlin
Info: Jörg Dort, schweiz@zeitundraum.org, www.zeitundraum.org/schweiz

08. Werbung: 8.6.16 Carola Lage-Roy - Erlebnisabend mit den Chakrablüten Essenzen

Belastung durch Impfzusatzstoffe mit Salben aufspüren.

Neben einer Einführung in die Welt der Chakrablüten Essenzen werden Sie genau angeleitet, wie Sie durch praktische Übungen sicher und gezielt mögliche Belastungen durch Schwermetalle in Ihrem Körper selbst aufspüren und auch ausleiten können. So erleben Sie die Wirkung der Essenzen und Salben am eigenen Leib. Im Anschluß an den Vortrag haben Sie die Gelegenheit, persönliche Fragen zu stellen.

19:30 Uhr im Seminarhaus Hofmatt des Basler PSI Vereins, Raum Waldblick,
Baselstraße 88, CH - 4142 Münchenstein
Unkostenbeitrag: CHF 15,00.   

Um Anmeldung wird gebeten bei Frau Patrizia Wagner,
Tel./sms 0041-796038203 oder
per Mail casa@smile-productions.ch.                  

www.lage-roy.de

Carola Lage-Roy ist Heilpraktikerin, Homöopathin und Entdeckerin der Chakrablüten Essenzen. Sie arbeitet mit ihrem Mann Ravi Roy, indischer homöopathischer Arzt (DHMS) seit mehr als drei Jahrzehnten zusammen. Die grossen Erfahrungen der Beiden und ihre einzigartigen Forschungen im Bereich der homöopathischen Prophylaxe, der Ausleitung von Impfschädigungen sowie der Anwendung der Chakrablüten Essenzen spiegeln sich in ihren Schriften, Seminaren und Vorträgen durch eine lebendige und praxisnahe Darstellung wider.

09. Werbung: Erleben Sie das englische Medium Tim Abbott (UK) erstmals in Aarau

17. Juni 2016
Erlebnisabend „Botschaften aus dem Jenseits“, Beginn 19.30 Uhr
Infos und Anmeldung unter: www.isabelle-egger.ch/veranstaltungen

Erleben Sie das bekannte spiritualistische Medium Tim Abbott (UK) bei seiner Demonstration von medialen Jenseitskontakten. Die Qualität und Tiefe seiner Beweisführung wird Sie begeistern. Tim versteht es in seiner erfrischenden und lebendigen Manier präzise Informationen und Botschaften an das Publikum zu richten. Ein berührendes Erlebnis.
 
18. und 19. Juni 2016
Workshop „Verstehe und vertiefe deine hellen Sinne in deiner Medialität“
Infos und Anmeldung unter: www.isabelle-egger.ch/veranstaltungen

Tim Abbott begann mit 19 Jahren seine ausgeprägte Gabe am Arthur Findlay College auszubilden, wo er Jahre später selber als Lehrer tätig war. Heute bietet Tim seine eigenen Kurse an und legt dabei besonderen Wert auf die Natürlichkeit und Tiefe der Beweisführung.

Mit seinem modernen und klar strukturierten Unterrichtsstil vermag er Einsteigende wie auch Erfahrene zu begeistern und voranzubringen. Sein Humor, seine Bodenständigkeit sowie seine Hingabe zur Gesitigen Welt steckt an, begeistert und inspiriert. Seinen Studenten entlockt er damit Ungeahntes!

10. Werbung: Am 10. Juni 2016 findet der “3. Healer Confirmation Day” nähe Zürich statt.

Viele Therapeuten oder «Heiler» (jeder Mensch heilt sich selber!) werden oft gefragt, wie genau Heilenergie wirkt. Selbst gut ausgebildete «Heiler» würden sich selbstsicherer fühlen, wenn diese Energien für jeden klar sichtbar wären.

Immer wieder stellen Kunden zu recht kritische Fragen: «Wo am Körper wirkt die heilende Energie? Wie lange wirkt diese Energie? Wie stark wirkt diese? Was wird dabei ausgelöst? uvm.»  Diese Fragen können oft nur vage beantwortet werden. Wo sind die wahren Grenzen für die vollkommene Gesundheit?

Bruno Erni, mit eigener Praxis, hat seinen hellsichtigen Freund, Martin Zoller, genau das gefragt und alle bekannten Heilmethoden in einem Experiment getestet. Das Resultat war so beeindruckend, dass Bruno den „Healer Confirmation Day“ gegründet hat. Ziel ist es, Therapeuten und «Heiler» selbstsicherer zu machen und ihnen aufzuzeigen, ob, wie und wo die Therapieform überhaupt wirkt.
 
2016 findet nun der “3. Healer Confirmation Day”
statt und bietet 2 zusätzliche Highlights:

- Stuart Goodmann, Gesichtleser. Wir blicken in die Charakter von Promis und unseren Gästen.  
- Yves Nater demonstriert Herzintelligenz® / HeartMath® (Bekannt aus TV)
 
Ob Therapeut, «Heiler», Zuschauer, Klient oder interessiert an der wahren Grenze Ihrer Gesundheit, am 10. Juni 2016 erhalten Sie unglaubliche Antworten auf die neusten Erkenntnisse.
 
Weitere Infos und Anmeldungen:
http://www.management-schamane.ch/3-healer-confirmation-day-2016/
Copyright © 2016 Basler Psi-Verein, Alle Rechte vorbehalten.


 Sie möchten ändern wie Sie diese emails erhalten?
Sie können Ihre Vorlieben ändern oder sich aus der Liste austragen.