Copy
Sie sehen keine Bilder oder die Mail wird fehlerhaft angezeigt? Klicken Sie hier.
Letztes Jahr habe ich ein Wochenretreat mit Alberto Villoldo organisiert. Ich nahm auch daran teil und habe den Anlass sehr genossen.

Alberto kombinierte in diesem Seminar moderne Wissenschaft mit gebräuchlichen Ritualen. Ein wichtiges Thema war die Ernährung und wie sie laut wissenschaftlichen Erkenntnissen helfen kann, das Gehirn und den Körper zu heilen. Es war eine spannende Woche in der alle Teilnehmer viel mitnehmen konnten.

Beim Mittagessen am letzten Tag habe ich mit Alberto über das Jahr 2019 gesprochen und was wir gemeinsam anbieten können. Meine Hoffnung war mehr über gebräuchliche schamanische Traditionen und Weisheiten zu erfahren. Alberto war von dieser Idee begeistert und hat am selben Tag mit seiner Frau Marcela Lobos  telefoniert und bot uns daraufhin einen schamanischen Leckerbissen an!

Ich freue mich sehr, dass Alberto mit Marcela und (voraussichtlich) vier Q’ero Schamanen bei uns in Basel und Berlin verschiedene Initiationsriten und Zeremonien anleiten werden. Die indigenen Q’ero Schamanen kommen selten nach Europa, um Rituale ausserhalb der Anden durchzuführen. Am Samstagabend werden wir gemeinsam eine Feuerzeremonie erleben. Zusätzlich bieten die Schamanen aus den Anden und Alberto Villoldo ein aktualisiertes und lebendiges Reading der Prophezeiungen für die Zeit nach 2019 an.

Diese Woche haben wir etwas Besonderes als Video der Woche: eine Dokumentation in der Alberto und Marcela zu den indigenen Q’ero Schamanen in die Anden Perus gehen. In diesem Film sieht man Ausschnitte von Ritualen, Zeremonien und Prophezeiungen der Q’ero Schamanen.
Ich hoffe du gönnst dir die Zeit dieses Video ganz anzuschauen.

Liäbi Grüess
Robin

PS. Aktuell gibt es einen Frühbucherrabatt, falls du zu einem dieser eindrücklichen Events kommen willst.

Video: die Prophezeiungen der Q’ero Schamanen

🎥 Video online ansehen

Erfahre mehr zum Workshop:

Workshop Basel: Die grosse schamanische Initiation

Alberto Villoldo und Q‘ero-Schamanen aus Peru stellen ihre Lehren für persönliche Transformation vor. Es kommt selten vor, dass indigene Schamanen aus Südamerika ihre Dörfer verlassen und Personen von aussen an ihren Traditionen und Weisheiten teilnehmen lassen. In der grossen schamanischen Initiation haben wir die einzigartige Gelegenheit, Lehren für die persönliche Transformation und Erneuerung direkt von den Erdwächtern aus den hohen Anden Perus zu erhalten.

Sei dabei wenn Alberto Villoldo, Marcela Lobos und Q‘ero-Schamanen Initiationsriten und Zeremonien anleiten, die der Transformation des Selbst dienen und eine neue Ära für die Menschheit einleiten helfen. Gemeinsam erleben wir bei einer Feuerzeremonie energetische Übertragungen von Weisheitswächtern in der alten Tradition der Inka. Diese Übertragungen helfen uns einen Körper entstehen zu lassen, der anders heilt und altert, und ermöglichen uns, eine neue Welt ins Leben zu träumen. Die Schamanen aus den Anden und Alberto Villoldo bieten ein aktualisiertes und lebendiges Reading ihrer Prophezeiungen für die Zeit nach 2019 an.

Wir befinden uns in einer Zeit grosser Transformationen – vom Klimawandel über das Aussterben von Arten bis hin zu technologischen Revolutionen – und wir haben die Möglichkeit, die Qualität des menschlichen Bewusstseins zu verbessern. Werde ein Teil der Evolution des menschlichen Geistes und entdecke die grenzenlose Kraft der Heilung in der grossen schamanischen Einweihung. Leite für Dich und die Welt ein neues Schicksal ein mithilfe lebensverändernden Zeremonien und alten schamanischen Initiationen.

Datum/Zeit: Freitag - Sonntag, 21. - 23. Juni 2019, Fr, 20.00 - 22.00 Uhr
Sa, 9.00 - 17.00 Uhr / Abends findet eine Feuerzermonie statt. So, 9.00 - 13.00 Uhr
Ort: Mittenza, Hauptstrasse 4, 4132 Muttenz

Frühbucherpreis bis 28.02.2019: CHF 360.- / 330.- Mitglieder BPV
Regulärer Preis ab 01.03.2019: CHF 390.- / 360.- Mitglieder BPV
Infos und Anmeldung

Der Workshop findet am 28. Juni auch in Berlin statt.


Datum/Zeit: Freitag - Sonntag, 28. - 30. Juni 2019, Fr, 20.00 - 22.00 Uhr,
Sa, 9.00 - 17.00 Uhr / Abends findet eine Feuerzermonie statt., So, 9.00 - 13.00 Uhr
Ort: Ev. Johannestift Tagungszentrum, Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin (Spandau)

Frühbucherpreis bis 28. Februar 2019: Euro 295.- / 275.- Mitglieder BPV
Regulärer Preis ab 1. März 2019: Euro 345.- / 325.- Mitglieder BPV


Mitglieder des Basler Psi-Vereins melden sich bitte
telefonisch an: +41 61 383 97 20

Infos und Anmeldung
Copyright © 2019 Basler Psi-Verein, Alle Rechte vorbehalten.


 Sie möchten ändern wie Sie diese emails erhalten?
Sie können Ihre Vorlieben ändern oder sich aus der Liste austragen.

Email Marketing Powered by Mailchimp