Copy
Geschätzte Sammler, geehrte Redaktionen, liebe Freunde,

während der Berlin Art Week möchten wir einladen zur Vernissage von
fierce  cranberry  taarof - symbols of identity (pdf)
14. September 2017 um 18:00 Uhr im Volume – Brunnenstraße 22 – 10119 Berlin

Die Collectors Night, mit anschließendem Dinner, für ausgewählte Sammlerinnen und Sammler: 
Am 21. September 2017 führen HoTo Berlin und der Collectors Club exklusiv durch die Ausstellung der Künstlerinnen Hannah Parr, Tatiana Nekrasov und Nigin Beck. Wer Interesse am privaten Austausch mit den drei Künstlerinnen hat, weitere Unikate sehen und mehr Informationen über das Format HoTo Berlin erfahren möchte, ist herzlich willkommen. Das Einzelticket kostet 20€ und wir bitten um eine verbindliche Zusage bis zum 17.09.2017.

Wir freuen uns auf Sie!
Hannah Parr, Tatiana Nekrasov und Nigin Beck 
Leopold Hornung und Andreas Tobias (HoTo Berlin) 
Jana M. Noritsch (Collectors Club) 
 
Collector's Dinner:
Ort: Volume Berlin
Zeit: 21.9.2017 ab 19:30 Uhr
Ticketpreis an: Deutsche Bank
Leopold Hornung / HoTo Berlin
IBAN DE98 7007 0024 0619 3767 00
BIC DEUTDEDBMUC 
Presse: Bitte kontaktieren Sie Frau Pauline Vengeon pressroom@collectorsclub.berlin (ein kleines Freikontingent ist verfügbar).
 
PDF: Viten der Künstlerinnen HANNAH PARR, NIGIN BECK und TATIANA NEKRASOV
WORD docx: Kurzviten der Künstlerinnen
PDF: Konzept Ausstellung Fierce Cranberry Taarof
WORD docx: Konzept Ausstellung Fierce Cranberry Taarof
Englisch (word docx): concept of the exhibition
Englisch (pdf): concept of fierce cranberry taarof - symbols of identity
Abdruck kostenfrei, Beleg erwünscht. High-res-Bilder auf Anfrage. Für Interviews stehen wir gerne zur Verfügung.

Die anstehende Ausstellung zeigt exklusiv erarbeitete Werke der Künstlerinnen Nigin Beck, Hannah Parr und Tatiana Nekrasov und thematisiert die Zerrissenheit dreier Frauen, die in zwei Ländern zu Hause sind und sich auf der Suche nach einer inneren Heimat befinden. Sie stellen sich der Frage, wie sie ihre Wünsche, Sehnsüchte, Begierden und Ansprüche vereinen können, um den „dritten Teil“ in sich zu finden. Wo komme ich her – wer bin ich?

Selbst wenn wir von einer bestimmten Gesellschaft oder Kultur abstammen, sind wir dort zugleich erst einmal völlig fremd. Nur wenn wir genau hinschauen, was wir mögen, worauf wir Wert legen, was uns zurückschrecken lässt oder was wir ablehnen, können wir festmachen, inwieweit wir uns wirklich tief mit unserer Herkunft verwurzelt fühlen. Geben wir diesen Aspekten Raum, finden wir ganz eigene Symbole, mit denen wir uns identifizieren können.

Hannah Parr ist eine britisch-chinesische Malerin und Bildhauerin, Tatiana Nekrasov eine deutsch-russische Schauspielerin und Malerin, Nigin Beck eine deutsch-persische Künstlerin mit dem bildhauerischen Schwerpunkt auf Keramikarbeiten. Drei Frauen: 33 Jahre alt, je zwei Identitäten – eine gemeinsame Reise.

Ausstellung: 15. – 22. September 2017, täglich 12.00 – 19.00 Uhr

Auf einen Blick
Frisch aus dem Druck: Unsere aktuelle Collectors Club Edition.
Weitere Informationen zur Katalogbestellung auf collectorsclub.berlin/sammlung
Auf Wunsch senden wir Ihnen die Preisliste zu.
Copyright © 2017 art collectors' press network, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp