Copy
Ein Festival, das von Eröffnung bis Schluss Rahmen sprengte!

"The special thing about the festival is the proximity to the visitors and organizers." (Kebyart Ensemble)

Das waren sie – die zehn schönsten und überraschendsten Tage des Jahres. Ein grosses Dankeschön von ganzem Herzen an alle, die mit ihrem Enthusiasmus, ihrer Leidenschaft für die Musik und ihrer Überzeugung diese Tage zu einem so besonderen Erlebnis gemacht haben!
Bevor wir mit Vorfreude das 10-jährige Jubiläum in Angriff nehmen, lassen wir die vergangenen Tage  mit ein paar Bildern Revue passieren. 

Für Schnüffler und Wissbegierige: Auf unserem Blog lässt sich das Festival mit Interviews, Fotogalerien und den  Fokus-Berichten noch genauer wach träumen lassen.
Festivalblog 2019
"Folk meets classic" - Grandiose Eröffnung mit Nadja Räss (Jodel), Markus Flückiger (Schwyzerörgeli) und dem Stringendo Zürich unter der Leitung von Jens Lohmann. Mit diesem Auftakt startete das Festival beschwingt und voller Energie!
Foto: Sabine Burger
Grenzüberschreitung im Duo! Im eindrücklichen 
Workshop mit Magdalena Schatzmann (Musikerin) ging es auf eine gemeinsame Reise.
Christine Lüthi und Anneliese Schatzmann musikalisch unterwegs! 
Foto: Sabine Burger
Ein musikalischer Dialog mit Leidenschaft und kommunikativer Intimität. Die beiden Preisträgerensembles Duo Valmore mit Iva Nedeva (Violine) und Rosalind Phang (Klavier) und das Duo Minten-Alsina mit Anna Minten (Violoncello) und Natasha Roque-Alsina (Klavier) in der reformierten Kirche Kandersteg. Foto: Sabine Burger
Sprühende Funken an der Matinée in der Zündholzfabrik Frutigen. Das Preisträgerensemble Percussion CYTi (2. Preis) mit Chiao-Yuan Chang und Till Lingenberg sorgte für Standing Orvation. Zu Gast war auch der Komponist Léo AlbisettiFoto: Sabine Burger
Das Barvinsky Trio mit Vasyl Zatsikha (Violine), Alessio Pianelli (Cello) und Andriy Dragan (Klavier) im Da Capo-Konzert - hoch präzise und tief bewegend!
Schwestern Power von Evelyn Brunner (Kontrabass & Schwyzerörgeli) und Kristina Brunner (Schwyzerörgeli & Cello) fasziniert mit eigener Tonsprache gemeinsam mit Gabriel Miranda (Violine) und Dave Hasler (Gitarre) am Wildcard-Konzert "Mosaik". Foto: Sabine Burger
Das Preisträgerkonzert mit dem Alean Duo mit Ana Turkalj (Violoncello) und Aleck Carratta (Klavier) verführte das Publikum in's romantische Jahrhundert.
Foto: Sabine Burger

Improvisieren soll gelernt sein! Stewy von Wattenwyl (Pianist und Swiss-Jazz Schulleiter)  und Hans Ermel (Kontrabass) führten die Kursteilnhemenden mit Gulda von Mozart zu Jazz. Bild: Ivan Cantello


Ganz Ohr sein für die grosse Klangvielfalt - Eine Momentaufnahme aus dem Hörspaziergang in Frutigen. 
Bild: Ivan Cantello
Das Special Concert machte seinem Namen alle Ehre! Das Berner Symphonieorchester unter der Leitung von Philippe Bach erstmals in Frutigen. Peter Hauser (Violoncello) begeistert mit dem fulminanten Cellokonzert von Friedrich Gulda! Foto: Anja Zurbrügg
Der Kinderchor MUSIKA unter der Leitung von Ursina Humm spannt mit dem Opalio Piano Trio zusammen und ist Johannes Brahms dicht auf den Fersen - herzerwährmend und bewundernswert! Foto: Sabine Burger
Das fantastische Konzert des Opalio Piano Trios (3. Preis) mit Eoin Ducrot (Violine), Barbara Warchalewska (Violoncello) und Chiara Opalio (Klavier) wurde mit grossem Applaus und Jubel belohnt! Foto: Sabine Burger
Die vier katalanischen Sunnyboys Pere Méndez Marsal (Sopransax), Victor Serra Noguera (Altsax), Robert Seara Mora (Tenorsax) und Daniel Miguel Guerrero (Baritonsax) mit dem grandiosen Schlussbouquet am After Concert Apéro auf der Tschentenalp! Foto: Sabine Burger
Mit diesen Bildern verabschieden wir uns von der neunten Festivalausgabe. - Das zehnjährige Jubiläum steht vor der Türe. Was für musikalisches Feuerwerke auf dem neuen Programm stehen werden, wird sich an der nächsten ORPHEUS Competition vom 16.-17. November 2019 in den Räumlichkeiten der Zürcher Hochschule der Künste zeigen. Das ganze Festivalteam bedankt sich herzlich für die treue Zuhörerschaft. Auf bald!


 
Facebook Profile
Instagram Profile
Website
Copyright © 2019 Verein Swiss Chamber Music Festival, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp