Copy
Wundervolle einzigartige Seele
Behandle die Menschen so,
als wären sie, was sie sein sollten,
und du hilfst ihnen zu werden,
was sie sein können!

Johann Wolfgang von Goethe
 
Spieglein, Spieglein...

In zwischenmenschlichen Beziehungen können wir am meisten lernen und wachsen. Ohne sie würden wir wohl nie so viele Entwicklungsschritte tun. Was uns am Gegenüber nicht gefällt, ist in aller Regel ein Spiegel, in den zu gucken es sich lohnt. Nie werden wir so schnell an den Kern eines anstehenden Lernschrittes geführt wie mit Hilfe dieses Spiegels. 

Wo ist die Unzufriedenheit des Gegenübers in dir zu finden? In welchem Bereich hast du sie?
Vielleicht ist dein Gegenüber einfach überfordert und reagiert aus Hilflosigkeit so.


Geht es dir nicht manchmal auch so, dass du das Gegenüber am liebsten schütteln würdest?
Genau in solchen Momenten gilt es, in sich hinein zu schauen. Vielleicht geht es nicht darum, dass du am liebsten das Gleiche wie der andere tun würdest, sondern es möchte dich ermutigen, zu dir und auf beide Beine zu stehen. Selbstzweifel, die fehl am Platz sind, sind (auch) ein Trick des Egos, das dich von deiner Stärke und deinem Potential abhalten will.

Vielleicht aber erträgt dein Gegenüber deine Liebe nicht. Drehe deswegen den Liebeshahnen nicht zu, sondern gib dem andern Zeit, sich an die Liebe zu gewöhnen. Er lechzt danach, kann es jedoch vielleicht einfach nicht glauben, dass er sie ohne Gegenleistung bekommt und muss sich erst an die Dosis gewöhnen.

Was immer auch die Gründe sein mögen, du musst sie nicht kennen und du musst auch den andern nicht zu verändern versuchen. Es genügt, wenn du in dich schaust.

Wenn dich jemand im Aussen "anpisst", ist es die grösste Kunst, in der Liebe zu bleiben und nicht mit dem gleichen Verhalten zu reagieren. Beherzige Goethes Ratschlag.

Mir scheint es, als ob wir im Moment viele Gelegenheiten bekämen, um Profis im Umgang mit uns herausfordernden Menschen zu werden. Sehe sie als Übungsmöglichkeiten. Du erwartest ja auch nicht, eine neue Sprache nach einer einzigen Lektion zu beherrschen. Ich garantiere dir jedoch, wenn du fleissig übst, wirst du auch die zwischenmenschliche Sprache irgendwann besser beherrschen!


In meinem neuesten Input für den Alltag "Unschuld, die berührt..." berichte  ich über eine Begegnung der anderen Art. Es gibt sie auch und sie tut im tiefsten Herzen gut. Du findest den Input auf meiner Webseite http://www.mein-seelenkompass.ch/aktuell.htm
oder im pdf.

EINFÜHRUNGSANGEBOTE NUR NOCH BIS ENDE OKTOBER
 
Lösen von Unbewusster Schuld
und
Körperarbeit: Balancieren - Entstressen - Entgiften


Noch bis Ende Oktober 2018 erhältst du diese Angebote zum reduzierten Preis.
Jetzt buchen und bis Ende 2018 einlösen.

Mehr Infos findest du auf meiner Webseite www.mein-seelenkompass.ch/aktuell.
Begegnung mit Amma am 19.-21. Oktober 2018 in Winterthur

Auf ihren Weltreisen bringt Amma durch ihren "Darshan" - die Umarmung - und ihre Ansprachen die Botschaft von Liebe, Friede und Hoffnung.

Amma sagt: "Unsere Zugehörigkeit zu einer Religion, Gesellschaft oder Nation sollte nicht bewirken, dass wir die grundlegenden menschlichen Werte vergessen."
An diesen drei Tagen kannst du Amma persönlich begegnen.

Benefizveranstaltung - Eintritt frei

Weitere Infos findest du
unter 
www.amma.ch oder im herunterladbaren Flyer
NICHT VERPASSEN
Seminar: Die besondere Notfallapotheke

Instrumente zur Selbstbehandlung bei kleineren und grösseren Notfällen

Samstag 27. Oktober 2018
9.00 - 17.30 Uhr

Wäre es nicht wundervoll, wenn du dir selber helfen könntest, wenn es dir körperlich, seelisch oder geistig nicht gut geht?

Es gibt viele Instrumente, mit denen wir selber Linderung schaffen können. Sie ersetzen keinen Arzt, motivieren jedoch unseren inneren Arzt, mit dem äusseren zusammen zu arbeiten.

 

An diesem Seminar lernst du Instrumente kennen, die wir praktisch anwenden lernen, damit du sie selber in deinem Alltag für dich und andere nutzen kannst. Mehr Informationen über das Seminar findest du auf meiner Webseite http://www.mein-seelenkompass.ch/aktuell.htm oder in der Ausschreibung.

Energetisches Heilen
Samstag 10. November 2018

13.00 - 16.00 Uhr

Der Heilnachmittag möchte Menschen einladen, denen es gesundheitlich nicht optimal geht und energetisch unterstützt werden möchten oder auch Menschen, die einfach einen Energieimpuls für ihr Leben brauchen bzw. erhalten möchten.

Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung nicht erforderlich (ausser für Fernbehandlungen). 

Mehr Informationen dazu findest du auf meiner Webseite www.mein-seelenkompass.ch/akutell.

Vorankündigungen für die zweite Hälfte 2018

Nachfolgend findest du meine Angebote für die nächsten Wochen und Monate im Überblick mit den Links für mehr Informationen. 

Was Thema Wo Wann
       
Benefizveranstaltung Amma (indische Meisterin) umarmt die Menschen
www.amma.ch
Winterthur 19.-21.10.2018
Meditationsangebot Meditation für mehr Weltfrieden (gratis)
www.mein-seelenkompass.ch/aktuell
Distelberg 26.10.2018
Seminar Die besondere Notfallapotheke
www.mein-seelenkompass.ch/aktuell
Umgebung Aarau 27.10.2018
Angebot Energetische Behandlung (gratis)
www.mein-seelenkompass.ch/aktuell
Distelberg 10.11.2018
Angebot Tanzevent mit Naturschallwandlern für Tanzfüdlis
www.mein-seelenkompass.ch/aktuell
Tanzforum Aarau 24.11.2018
Deiner Partnerin, deinem Partner, deinen Kindern, deinem Chef, deinen Arbeitskolleginnen und -kollegen, dem Fremden auf der Strasse mit deinem Herzen zu begegnen, ist das grösste Geschenk, das du deinem Gegenüber machen kannst.

Auch wenn du nichts zu ihm sagst, wird sein Innerstes dich als Schwester oder Bruder in Liebe (wieder) erkennen.


Sei grosszügig mit Schenken... ;-)

Herzlichen Dank, dass du den Newsletter gelesen hast.

Gerne darfst du diese Infos auch an Interessierte weiterleiten. DANKE!

Mit lieben Herbstgrüssen -

Pia ManuRa

Copyright © 2018 Pia ManuRa Blaser - Seelenkompass, All rights reserved.


Nimm mich in dein Adressbuch auf!

Du kannst hier den Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp