Copy
Februar 2017 - Ausgabe 8 

Empfehlungen für euer Lese-Wochenende 

Hier ist er wieder, der Newsletter aus dem eBook-Sonar. Zwei Monate gibt es ihn nun schon und ich hoffe, er ist auch für euch bereits zu einem vertrauten Begleiter geworden. Ich selbst freue mich inzwischen bereits über Tage darauf, ihn jeden Freitag für euch zusammen zu stellen. Er ist ein schönes und nützliches Format um darzustellen, wie munter sich der Blog entwickelt.

Die Hauptfunktion der "Bücher der Woche" ist es jedoch, die neuen Buchvorstellungen zu Lesern zu tragen, die nicht täglich bei Facebook und Co. das Geschehen verfolgen und sich vielleicht nur sporadisch auf Bücherblogs über Neuigkeiten informieren. Um sie zu erreichen ist es wichtig, den Newsletter mit jeder Ausgabe so breit es geht zu verteilen. Dafür bitte ich um eure Unterstützung. Teilt nach Herzenslust, damit sich dieser Service herumspricht und Zufallsbekanntschaften zu treuen Abonnenten werden können.    

Dir begegnet dieser News-Service heute zum ersten Mal? Dann kannst du ihn direkt über diesen Link abonnieren. Ich freue mich auf deine Anmeldung.

Doch jetzt: Die Bücher der Woche 

Romantik, Spannung und Prickeln an der italienischen Costa Smeralda.
> mehr erfahren
Geheimnisvoller Romeo aus dem Online-Chat lockt Julia in ein erotisches Abenteuer.
> mehr erfahren
Lebenserfahrung in Satire verpackt, mit Intelligenz und einem Augenzwinkern. 
> mehr erfahren
Ein neuer Kriminalfall für den Elfen-Detektiv mit belgischem Akzent.
> mehr erfahren
Ritualmorde öffnen in diesem Krimi den Blick in menschliche Abgründe.
> mehr erfahren
Ein pikanter Job als Lockvogel voll amüsanter Tücken am Gardasee. 
> mehr erfahren
Ein persönlicher Ratgeber mit nützlichen Tipps für einen gelungenen Urlaub.
> mehr erfahren
Die aphrodisischen Kräfte der Natur - für mehr als kulinarische Genüsse.
> mehr erfahren
Auch die Welt der Vampire kennt böse Widersacher mit perfiden Plänen. 
> mehr erfahren
Vorgestellt:
Ruth M. Fuchs ... 

... ist eigentlich bildende Künstlerin. Als Herausgeberin des Magazins „Neues aus Anderwelt“ schrieb sie bis 2013 gelegentlich Artikel und Kurzgeschichten - und 2003 dann ihr erstes Buch. 

Inzwischen steht das Modellieren von Skulpturen nicht mehr im Vordergrund und sie schreibt vor allem an der Krimiserie "Erkül Bwaroo ermittelt". In dieser Reihe löst ein Elfendetektiv mit großem Schnurrbart, noch größerem Ego und belgischem Akzent Kriminalfälle. Die Geschichten sind eine humorvolle Hommage an Agatha Christie und ihren berühmten belgischen Detektiv - echte Krimis, aber immer mit ein bisschen Fantasy und einem Hauch von Märchen. 

Im eBook-Sonar ist Ruth M. Fuchs mit sieben Büchern vertreten.

Copyright © 2017 Buch-Sonar - Lutz Schafstädt, All rights reserved.


Möchtest du die Einstellungen dieses Newsletter ändern?
Du kannst deine Mail-Adresse ändern oder den Newsletter abbestellen.

Email Marketing Powered by Mailchimp