Copy
März 2017 - Ausgabe 12

Hallo Leipzig

Wie aus den vielen Statusmeldungen und Blogbeiträgen dieser Tage zu schließen ist, hat sich alles was Lesen und Schreiben kann zur Buchmesse aufgemacht - oder zumindest den Blick dorthin ausgerichtet. Zwischen den renommierten Verlagen und berühmten Autoren schlagen sich die Selfpublisher wacker. Allen, die sich während ihres Bummels durch die Flut der Neuerscheinungen diesen Newsletter auf ihr Display holen, wünsche ich viel Erfolg und inspirierende Begegnungen.

Und während die Stapel der ungelesenen Wunschtitel frisch sortiert in den Himmel wachsen, wollen die "Bücher der Woche" auch heute wieder ihren Beitrag leisten, dass die empfehlenswerten Bücher aus dem eBook-Sonar ihren gebührenden Platz darin finden. Möge das große Lesen beginnen. Viel Spaß dabei, in Leipzig und überall.   

Dir begegnet dieser Newsletter heute zum ersten Mal? Dann kannst du ihn direkt über diesen Link abonnieren. Ich freue mich auf deine Anmeldung.

Hier sind sie, die Büchern der Woche: 

Wie wäre es aufzuwachen und wieder 19 zu sein? Eine romantische Zeitreise. 
> mehr erfahren
Die ersten beiden Teile der Horror-Serie um Michael Lindqvist in einem Band.
> mehr erfahren
Ein Krimi aus Bielefeld über den tödlichen Kampf um ein Millionenerbe.
> mehr erfahren
In der Isar bei München wird die Leiche eines Journalisten gefunden ...
> mehr erfahren
Detaillierter Leitfaden für Datenschutz und Sicherheit im XING Netzwerk.
> mehr erfahren
Elfenbeinschmuggel und der Sumpf des organisierten Verbrechens. 
> mehr erfahren
Der Teehändler Folkert Petersen liegt in Greetsiel tot am Deich. Ermordet.
> mehr erfahren
Humorvoller Blick in das Leben eines Pedanten und seiner Chaos-Schwester.
> mehr erfahren
In einem Krieg der Zivilisationen kämpft die Galaxis ums Überleben.
> mehr erfahren
Vorgestellt:
Lutz Kreutzer ... 

... schreibt Thriller und Spannungsromane. Die Plots haben reale Hintergründe, die Themen gehen in die Tiefe und beruhen auf Tatsachen. Diese bringt er in Einklang mit dem Leben eines Protagonisten, der durch seine Geschichte getrieben wird. Wichtig ist ihm die verständliche und spannende Sprache.

Sein abenteuerlicher Berufsweg führte ihn durch viele Länder Europas. Am liebsten ist er dort, wo es gutes Essen und noch besseren Wein gibt. Daher hat er unter anderem gemeinsam mit Johann Lafer ein Kochbuch geschrieben. 

Im eBook-Sonar ist Lutz Kreutzer mit sechs Büchern vertreten.

Copyright © 2017 Buch-Sonar - Lutz Schafstädt, All rights reserved.


Möchtest du die Einstellungen dieses Newsletter ändern?
Du kannst deine Mail-Adresse ändern oder den Newsletter abbestellen.

Email Marketing Powered by Mailchimp