Copy
kurz & knapp: Der wöchentliche Newsletter des bvkm
View this email in your browser
Information – Anregung – Austausch. 
Von Frauen für Frauen. Abwechslung vom Alltag. 
Das geht auch in Zeiten von Corona – mit der Online-Tagung zum Muttertag 2021. 


 

kurz & knapp
 
Liebe Leserinnen und Leser,

das Bild zeigt eine Wiese mit Schneeglöckchen.  

Hier die von uns für Sie zusammengestellten Neuigkeiten:


Von uns

Online-Tagung zum Muttertag // 14. und 15. Mai 2021: Die Bundesfrauenvertretung des bvkm lädt herzlich ein zur Online-Tagung „Wege zur Gesundheit – In guter Gesellschaft oder mutterseelenallein?“. Die Teilnehmerinnen erwartet ein vielfältiges Programm: Prof.’in Dr. Christa Büker wird Einblick in ihre Forschung zur Gesundheit pflegender Mütter geben, ein breites Workshop-Angebot bewegt sich von Yoga über Trommeln bis hin zum Umgang mit herausforderndem Verhalten und auch der Austausch mit anderen Frauen mit besonderen Herausforderungen wird nicht zu kurz kommen. Seien Sie dabei! 
 
Online-Seminar "Alles Boccia! Grundlagen des Boccia-Sports" // 28. April 2021: Spannung, Dynamik, Konzentration und Zielvermögen: All das verspricht die Sportart Boccia! Sie bietet Menschen, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind, die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und an Wettkämpfen teilzunehmen. Am 28. April 2021 bietet der bvkm erstmals das Online-Seminar "Alles Boccia! Grundlagen des Boccia-Sports" an. Das Seminar vermittelt das notwendige Wissen und Rüstzeug, um Boccia kennenzulernen und selbst vor Ort anbieten zu können. Kontakt und Anmeldungen: sven.reitemeyer@bvkm.de 
 
Inklusives SGB VIII jetzt! Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung – dazu gehört auch der bvkm – fordern eine inklusive Kinder- und Jugendhilfe. Hierfür müssen das vorliegende Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) verabschiedet und die erforderlichen finanziellen Mittel bereitgestellt werden! Lesen Sie die Medienmitteilung hier



Von anderen

Aktion Mensch stellt Studie vor! Frauen mit Schwerbehinderung sind auf dem Arbeitsmarkt von doppelter Diskriminierung betroffen: Sie bilden das Schlusslicht bei Lohn sowie Vollzeit- und Führungspositionen und sind durch Haushalts- und Familienaufgaben besonders belastet. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie, die die Aktion Mensch zum Weltfrauentag 2021 veröffentlicht hat. Grundlage der Erhebung ist ein erstmaliger systematischer Vergleich der Erwerbssituation von Frauen mit und ohne Schwerbehinderung sowie den entsprechenden männlichen Bevölkerungsgruppen. 

Ausgeschrieben! Zum elften Mal schreibt der Verein "Die Wortfinder e.V." einen Literaturwettbewerb für Menschen mit Behinderung aus. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautet „Mensch Meier! Tierisch gut! Wie das blühende Leben!“ Gedanken über Menschen, Tiere und Pflanzen. Eine fachkundige Jury wählt aus den eingereichten Texten die Preisträgerinnen und Preisträger aus. Deren Texte werden in einem literarischen Wandkalender veröffentlicht. Einsendeschluss: 28. April 2021. Weitere Informationen zur Ausschreibung gibt es hier.  


Demnächst

1. Mai 2021 // Köln: Die bvkm-Mitgliedsorganisation “Süße Zitronen e.V.” startet im Mai mit einem Geschwisterprojekt. Es handelt sich dabei um eine eintägige Veranstaltung für Kinder zwischen 7-12 Jahren mit einem Geschwister mit Behinderung. Ein zweiter Termin wird am 11. September 2021 stattfinden. 
 
Neuer Lehrgang // 16. u. 17. April 2021 // Beginn des neuen Lehrgangs „Fachkraft für Menschen mit Komplexer Behinderung“ (4 Kursmodule/ 8 Kurstage: 16./17. April.; 11./12. Juni; 15./16. Oktober 2021; 18./19. Februar 2022) der Stiftung Leben pur.  
 
24. März 2021 // Online: Rechtliches Basiswissen. Insbesondere SGB II, SGB IX, SGB XII für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Veranstalter: Lebenswege Berlin.   
 
26. März 2021 // Online: Einführung in die ICF – die theoretischen Grundlagen der Klassifikation und ihre Bedeutung für die Bedarfsermittlung. Veranstalter: Lebenswege Berlin 
 
Neue Workshop-Reihe. MINA Leben in Vielfalt e.V.  bietet auch 2021 wieder interaktive und kostenlose Workshops an. Die mehrtägigen Präsenz-Workshops „Flucht, Migration und Behinderung – Wege zu Teilhabe und Engagement“ werden fortgesetzt und finden in Erfurt (online!), Hannover und Potsdam statt. Neu ist eine Online-Workshopsreihe ab April 2021 zum Thema „Inklusion für alle? Teilhabeperspektiven an der Schnittstelle Flucht & Behinderung“ sowie zwei Online-Workshops im Mai und September für Ehrenamtliche und Mentor*innen zum Thema „Barrieren und Teilhabeperspektiven von geflüchteten Menschen mit Behinderung“. Weiter Informationen zu den Angeboten und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.  



Ausgeschrieben

Hier finden Sie interessante Stellenangebote.  

Herzliche Grüße sendet Ihnen das kurz & knapp-Team


 
Twitter bvkm
Facebook bvkm
Website bvkm
Besuchen Sie unsere Internetseite www.bvkm.de!
Copyright © 2021 Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.


Sie können hier Ihre Einstellungen ändern oder den Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp