Copy
kurz & knapp: Der wöchentliche Newsletter des bvkm
View this email in your browser

bvkm erleichtert! Finanzierung der Assistenz im Krankenhaus soll heute geregelt werden!
(Foto: Thank you for your like /Pixabay)


kurz & knapp
 
Liebe Leserinnen und Leser,

Das Bild zeigt eine bandagierte Hand auf einem Krankenhausbett.

Hier die von uns für Sie zusammengestellten Neuigkeiten:


Von uns

Assistenz im Krankenhaus: Am heutigen Donnerstag, dem 24. Juni, sollen im Bundestag Regelungen zur Finanzierung der Begleitung von Menschen mit Behinderung im Krankenhaus beschlossen werden. Vorgesehen ist, dass die Krankenkasse zahlt, wenn Angehörige die Assistenz leisten. Bei Begleitung durch Mitarbeitende von Einrichtungen der Behindertenhilfe sollen dagegen die Träger der Eingliederungshilfe zahlen. Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung, zu denen auch der bvkm gehört, sind erleichtert, dass die lange überfällige Frage der Kostenübernahme für Assistenz im Krankenhaus nun endlich geregelt werden soll. Seit vielen Jahren haben sich die Fachverbände für eine solche Regelung starkgemacht. 

Teilhabestärkungsgesetz: Das im Frühjahr 2021 beschlossene Teilhabestärkungsgesetz sieht einen bunten Strauß an Maßnahmen vor, mit denen die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Alltag und im Arbeitsleben verbessert werden soll. Dazu gehören Regelungen zum Gewaltschutz, Verbesserungen beim Budget für Ausbildung und die grundsätzliche Erlaubnis des Zutritts für Assistenzhunde zu Einrichtungen und Anlagen. Einzelne Regelungen des Gesetzes sind bereits in Kraft getreten, andere werden erst 2022 wirksam. Einige besonders wichtige Neuerungen hat der bvkm in einer Übersicht zusammengefasst. 

Jetzt anmelden! Vater-Kind-Wochenende: Im August und im September veranstaltet der bvkm weitere Vater-Kind-Wochenenden. Diese richten sich an Väter mit ihrem Kind mit Behinderung. Ein Wochenende voller Spaß, Abenteuer, Gemeinschaft und erlebnisreichem Programm!  



Von anderen

Online-Befragung: Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) führt eine Online-Befragung zum Thema Versorgung von Menschen mit Intensivpflegebedarf durch. Zu der betroffenen Personengruppe gehören Menschen, die beatmet werden, tracheotomiert sind oder aufgrund von Wachkoma, Epilepsie oder aus anderen Gründen einen Bedarf an außerklinischer Intensivpflege haben. Im Zentrum der Befragung stehen die sozialen und versorgungsbezogenen Aspekte der Betreuung, Teilhabe und Lebenswirklichkeit der Betroffenen. Die Teilnahme an der Befragung ist bis zum 30. August 2021 möglich.  

Leichte Sprache bei REHADAT: Das REHADAT-Literatur-Portal hat eine grundlegende Überarbeitung erfahren und ist jetzt mit vermehrten Inhalten, neuen Funktionen und für alle Bildschirme optimiert online. Neu im Portal ist der Bereich „Leichte Sprache“, in dem Texte, die in Leichter Sprache verfasst wurden, thematisch sortiert, bebildert und leicht verständlich beschrieben werden. 



Demnächst

1. Oktober 2021 // Köln: Der bvkm bietet eine Fortbildung zum Thema Progrediente Erkrankungen / Muskelerkrankungen im Kindes- und Jugendalter an. Sie richtet sich an Fachleute aus pädagogischen und therapeutischen Berufsgruppen und vermittelt Grundlagenwissen; ggf. findet die Fortbildung online statt.   

3. und 4. Dezember 2021 // Köln: Die Stiftung Leben pur und der lvkm nrw laden zur Fachtagung „Schmerzen bei Menschen mit Komplexer Behinderung“ ein. Bis 31. August 2021 gilt der Frühbucherpreis.

Weitere Termine und neu eingestellte Veranstaltungen der bvkm-Mitgliedsorganisationen finden Sie auch im Veranstaltungskalender auf der Startseite des bvkm (unten rechts) oder unter diesem Link. Sind Sie bvkm-Mitgliedsorganisation und möchten Sie Ihre Angebote im Veranstaltungskalender bundesweit vorstellen? Dann kontaktieren Sie uns unter presse@bvkm.de.


Ausgeschrieben

Interessante Stellenangebote finden Sie in unserer Stellenbörse.  


Herzliche Grüße sendet Ihnen das Team von kurz & knapp


 
Besuchen Sie unsere Internetseite www.bvkm.de!
Copyright © 2021 Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.


Sie können hier Ihre Einstellungen ändern oder den Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp