Copy
kurz & knapp: Der wöchentliche Newsletter des bvkm
View this email in your browser

kurz & knapp
 
Liebe Leserinnen und Leser,

das Bild zeigt den Vorstand und die Geschäftsführung des bvkm in einer Videokonferenz.

Hier die von uns für Sie zusammengestellten Neuigkeiten:


Von uns

Wahlprüfsteine des bvkm: Auf dem Sozialpolitischen Fachtag hat der Vorstand des bvkm die Wahlprüfsteine vorgestellt. In den Wahlprüfsteinen sind die wichtigsten Handlungsbedarfe und Forderungen zur Bundestagswahl 2021 formuliert. Sie wurden nun an die Parteien mit der Bitte um Stellungnahme geschickt. Unter anderem werden die Parteien aufgefordert, sich für soziale Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderungen einzusetzen und die damit verbundenen Aufgaben in den parteipolitischen Fokus zu rücken. Die Wahlprüfsteine sind nun auch auf unserer Homepage veröffentlicht.

Pflege: Happy End! Der Plan von Bundesgesundheitsminister Spahn, die Flexibilität der Verhinderungspflege einzuschränken, konnte erfolgreich gestoppt werden. Gemeinsam mit den anderen Fachverbänden hatte der bvkm den Vorschlag aus dem Arbeitsentwurf zur Pflegereform 2021 im März scharf kritisiert. In das Gesetzgebungsverfahren wurde der Vorschlag am Ende nicht mehr eingebracht. Der bvkm dankt allen, die mit ihrem Protest zu diesem Erfolg beigetragen haben! Der WDR zeigt in seiner Sendung „Markt“, was die Reform für betroffene Familien im Alltag bedeutet hätte. 

Ganz schön sportlich! Mehr als 70 Interessierte haben sich zum Online-Seminar “Sport für alle! Sport- & Bewegungsangebote für Menschen mit mehrfachen Behinderungen” des bvkm angemeldet. Morgen, Freitag, geht es um 15 Uhr los! Dann geben die beiden Autoren unseres neuen Buches „Spiel, Sport und Bewegung für Menschen für Menschen mit mehrfachen Behinderungen” jede Menge sportlichen Input und Einblicke in ihr Buch. 

 

Von anderen

Petition übergeben: Die Initiator:innen und Unterstützer:innen der Petition „Stoppt die Blockade der Krankenkassen bei der Versorgung schwerstbehinderter Kinder/Erwachsener" haben ihre Petition mit mehr als 55.000 Unterschriften in Berlin an die Politiker:innen übergeben. Hintergrund: Viele Familien mit schwer kranken oder behinderten Kindern erleben belastende Auseinandersetzungen mit den Krankenkassen und dem MDK bei der Hilfsmittelversorgung oder anderen Kostenübernahmen. Dadurch werden Therapieentscheidungen der Ärzte ausgehebelt, den Betroffenen Therapien vorenthalten oder unnötig verzögert. 15 Bundestagsabgeordnete aus dem Petitionsausschuss, dem Gesundheitsausschuss und dem Ausschuss Arbeit und Soziales waren anwesend und suchten das Gespräch mit den Familien und Fachleuten vor Ort. 

bvkm-Mitgliedsorganisation im Fernsehen: In Leipzig gibt es seit 26 Jahren die Elterninitiative FED Leipzig e.V. Das Ziel der Eltern und Angehörigen schwerst-mehrfachbehinderter Kinder war es, eine dauerhafte Institution zu schaffen, die Familien im Alltag entlastet und unterstützt.  „Selbstbestimmt – Das Magazin“ hat eine Wohngemeinschaft der Elterninitiative in Leipzig besucht. Die Sendung vom 9. Mai können Sie in der Mediathek ansehen.  


 

Demnächst

9. Juni 2021 // Online: „Mein Kind hat eine Behinderung – diese Hilfen gibt es!“ Die Veranstaltung verschafft einen umfassenden Überblick, in welcher Situation welche Hilfen in Anspruch genommen werden können. Veranstalter: Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e.V., Mitgliedsorganisation des bvkm.  

9. Juni 2021 // Online: „Inklusion: eine Frage des Aufenthaltstitels? Geflüchtete Menschen mit Behinderung zwischen Asyl- und Teilhaberecht“. Fachtagung von handicap international.  

12. Juni 2021 // Online: „Was ist eigentlich …?“ Fortbildung für Angehörige von unterstützt kommunizierenden Kindern und Jugendlichen zum Thema Übergänge. Ganz gleich, ob Start in die Kita oder Schule oder Übergang in die Arbeitswelt oder das Wohnen in den eigenen vier Wänden – diese Übergänge sollten gut vorbereitet und begleitet werden. Veranstalter: Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation, Mitgliedsorganisation des bvkm.  

23. Juni 2021 // Körperdiskurse: Die Live-Online-Installation „NOBODYFRAME“ der DIN A 13 tanzcompany beschäftigt sich mit der Diversität von Körpern unter Nutzung von Möglichkeiten moderner Videotechnik. Die Aufführung ist Teil der regelmäßig stattfindenden Ringveranstaltung des Zentrums für Inklusionsforschung Berlin.

Weitere Termine und neu eingestellte Veranstaltungen der bvkm-Mitgliedsorganisationen finden Sie auch im Veranstaltungskalender auf der Startseite des bvkm (unten rechts) oder unter diesem Link. Sind Sie bvkm-Mitgliedsorganisation und möchten Sie Ihre Angebote im Veranstaltungskalender bundesweit vorstellen? Dann kontaktieren Sie uns unter presse@bvkm.de.



Ausgeschrieben

Interessante Stellenangebote finden Sie in unserer Stellenbörse.  



Herzliche Grüße sendet Ihnen das Team von kurz & knapp


 
Twitter bvkm
Facebook bvkm
Website bvkm
Besuchen Sie unsere Internetseite www.bvkm.de!
Copyright © 2021 Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.


Sie können hier Ihre Einstellungen ändern oder den Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp