Copy
kurz & knapp: Der wöchentliche Newsletter des bvkm
View this email in your browser
„Menschen mit Behinderung brauchen die Befähigung und den Mut, die Ressourcen im Sozialraum für sich zu nutzen. Dafür ist ein offenes und zugewandtes gesellschaftliches Klima wichtig. Als größter Selbsthilfe- und Fachverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen in Deutschland sieht der bvkm sich und uns alle aufgefordert, hierfür im Wahljahr 2021 bewusst einzutreten.“  
Helga Kiel, Vorsitzende des bvkm

kurz & knapp
 
Liebe Leserinnen und Leser,

das Bild zeigt das Logo der Aktion „Wir für Menschlichkeit und Vielfalt“

Hier die von uns für Sie zusammengestellten Neuigkeiten:


Von uns

Rund 450 Organisationen haben inzwischen die Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt unterzeichnet: Mit der gemeinsamen Erklärung zum Auftakt des Wahljahres zeigen die Verbände – darunter auch der bvkm und etliche seiner Mitgliedsorganisationen –, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie gemeinsam klare Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus und warnen vor Hetze und Stimmungsmache rechter AkteurInnen wie der AfD und ähnlicher Bewegungen. Die Erklärung und weitere Materialien finden Interessierte hier. Die Übersetzung in Leichter Sprache gibt es auf bvkm.Leiche Sprache. 

Barrierefreiheitsgesetz: Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat diese Woche einen Referentenentwurf für ein Barrierefreiheitsgesetz versandt. Es sieht Regelungen für die Barrierefreiheit von Produkten und Dienstleistungen vor. Bereits im September 2020 haben die im Deutschen Behindertenrat organisierten Verbände ihre Erwartungen an dieses Gesetz in einem Forderungspapier formuliert. Ein weiteres Kernpunktepapier mehrerer Behindertenverbände formuliert ebenfalls Anforderungen, an denen sich ein gutes Barrierefreiheitsgesetz messen lassen muss. Der bvkm hat Gelegenheit, bis zum 12. März zu dem Gesetzentwurf Stellung zu nehmen.  

Erneute Beratung gefordert: Der Runde Tisch „NIPT als Kassenleistung“ fordert eine erneute Beratung des Deutschen Bundestages zur Kassenfinanzierung des Bluttests auf Down-Syndrom. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) koppelt die Kostenübernahme für den Test an die Auseinandersetzung der Schwangeren mit den Trisomien 13, 18 und 21 in ihrer individuellen Situation und nicht an eine medizinische Indikation. Es sei zu befürchten, dass damit die Untersuchung so häufig angewandt wird, dass dies faktisch einer Reihenuntersuchung gleichkommt. Das stehe im Widerspruch zu den Ergebnissen im Verfahren des G-BA und den zum Ausdruck gebrachten Überzeugungen der Abgeordneten des Deutschen Bundestages.

Tagung zum Muttertag digital: Corona-bedingt findet die Fachtagung zum Muttertag in diesem Jahr mit etwas angepasstem Programm online statt. Alle Infos finden Sie hier. Anmeldeschluss ist der 14. April 2021. 

Buch der Woche: In unserer Gesellschaft wird das lustvolle und kulturelle Essenserlebnis propagiert. Aber gilt das auch für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen? In diesem Buch kommen über 20 namhafte Autorinnen und Autoren zu Wort und beleuchten das Thema "Ernährung für Menschen mit schweren Behinderungen" aus medizinischer und pädagogischer Sicht. Das Buch bietet zahlreiche Informationen über Grundlagen der Ernährung und zeigt Möglichkeiten, positiv mit Kau- und Schluckstörungen oder Sondenernährung umzugehen.



Von anderen

Sehenswerte Reportage: Dem ZDF-Magazin „37 Grad“ hat Kerstin Held, Vorsitzende der bvkm-Mitgliedsorganisation „Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V.”, Einblick in den Alltag ihrer „Heldenfamilie” gewährt. Eine sehenswerte Reportage, die in der ZDF-Mediathek zur Verfügung steht. 

Impfung erklärt: Das Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache der bvkm-Mitgliedsorganisation reha gmbh in Saarbrücken hat den ersten Informations-Film zum Thema „Corona-Schutz-Impfung“ in Leichter Sprache entwickelt! Der Film gibt Antworten auf alle wichtigen Fragen rund um die Corona-Schutzimpfung. Er steht auch in Gebärdensprache zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es weitere umfangreiche Informationen zum Thema. 

#StarteDeinenWeg in den Para Sport: Der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) startet mit einer digitalen Plattform über die vielfältigen Möglichkeiten und Angebote des Para Sports in Deutschland. Das Ziel des Projekts: Menschen mit Behinderung anschaulich und informativ einen Einstieg in den paralympischen Sport bieten.


Demnächst

 

24. März 2021 // Online: Rechtliches Basiswissen. Insbesondere SGB II, SGB IX, SGB XII für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Veranstalter: Lebenswege Berlin.  

26. März 2021 // Online: Einführung in die ICF – die theoretischen Grundlagen der Klassifikation und ihre Bedeutung für die Bedarfsermittlung. Veranstalter: Lebenswege Berlin

1. April 2021 // Online: Ethikkreis: Behinderung, Politik, Ethik. Veranstalter: Leben mit Behinderung Hamburg

Weitere Termine und neu eingestellte Veranstaltungen der bvkm-Mitgliedsorganisationen finden Sie auch im Veranstaltungskalender auf der Startseite des bvkm (unten rechts) oder unter diesem Link. Sind Sie bvkm-Mitgliedsorganisation und möchten Sie Ihre Angebote im Veranstaltungskalender bundesweit vorstellen? Dann kontaktieren Sie uns unter presse@bvkm.de.



Ausgeschrieben

Landesverband Bayern für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. sucht für sein barrierefreies Schullandheim Wartaweil bei Herrsching am Ammersee zum 01.05.2021 oder später eine Leitung des Schullandheims (m/w/d) in Vollzeit.  

Der Fritz-Felsenstein-Haus e.V. in Königsbrunn bei Augsburg sucht ab 01.01.2022 eine Bereichsleitung Erwachsene (m/w/d) unbefristet in Vollzeit. 

Der Fritz-Felsenstein-Haus e.V. in Königsbrunn bei Augsburg sucht ab 01.01.2022 eine Bereichsleitung Kinder und Jugendliche (m/w/d) unbefristet in Vollzeit.

Diese und weitere interessante Angebote finden Sie in unserer Stellenbörse.  



Herzliche Grüße sendet Ihnen das Team von kurz & knapp


 
Twitter bvkm
Facebook bvkm
Website bvkm
Besuchen Sie unsere Internetseite www.bvkm.de!
Copyright © 2021 Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.


Sie können hier Ihre Einstellungen ändern oder den Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp