Copy
kurz & knapp: Der wöchentliche Newsletter des bvkm
View this email in your browser

„Wie wichtig ist Dir dein Smartphone?“, das möchte die Redaktion der »MiMMi« Mädchen-Mitmachmagazin-Mittendrin gerne wissen. Noch bis 26. August können Mädchen an der Umfrage teilnehmen.
 


kurz & knapp
 
Liebe Leserinnen und Leser,

das Bild zeigt zwei Ausgaben der Zeitschrift Mimmi, auf denen ein Smartphone liegt. Danaeben steht geschrieben:
Umfrage - Wie wichtig ist Dir Dein Smartphone?


Hier die von uns für Sie zusammengestellten Neuigkeiten:
 

Von uns

Einsendeschluss 26. August: Noch bis Montag haben Mädchen Zeit, den Fragebogen für die nächste Ausgabe der »MiMMi« Mädchen-Mitmachmagazin-Mittendrin auszufüllen. Es geht um das Thema „Mein Smartphone und ich“, wie wichtig ist es mir, was mache ich mit dem Smartphone und wann nutze ich es?

Stellungnahme zum RISG: Unsere Mitgliedsorganisation INTENSIVkinder zuhause e.V. fordert die freie Wahl des Wohnortes für Menschen, die Intensivpflege benötigen. Hintergrund ist der aktuelle Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministers zum Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG). Danach gehören Menschen, die über 18 sind und einen besonders hohen Bedarf an medizinischer Behandlungspflege haben, künftig ins Pflegeheim. Der bvkm unterstützt die Stellungnahme und wird sich im weiteren Gesetzgebungsverfahren dafür einsetzen, dass die geplante Zwangsunterbringung von Menschen mit Behinderung im Pflegeheim aus dem RISG gestrichen wird.

Der
lvkm nrw veranstaltet im Herbst 2019 für seine Mitgliedsorganisationen drei Workshops zum Thema „Social Media“: „Posten, Liken, Sharen – Geschichten erzählen in den Sozialen Netzwerken“ am 28. September in Duisburg, „Fotos aus der Hosentasche – Fotos gestalten mit Smartphones und Co.“ am 9. November in Dortmund  und „Und Action! Filme machen mit Smartphones und Co.“ am 23. November in Brühl. Informationen und das Anmeldeformular auf: www.lvkm-nrw.de



Von anderen 
 

Petition zum RISG: Zum Mitzeichnender der Online-Petition „STOPPT das Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG)“ fordern mehrerer Behindertenverbände auf.

Verzeichnis der Inklusionsbetriebe: REHADAT hat das Verzeichnis der Inklusionsbetriebe 2019 veröffentlicht. In der neuen Ausgabe sind weit über 900 Unternehmen und Abteilungen erfasst. Das Branchen-Spektrum reicht von industrieller Fertigung über Dienstleistungen, Handel, Handwerk, Hotel- und Gaststättengewerbe bis hin zu Multimedia- und IT-Unternehmen. 



Demnächst

27.-28.11.2019 // Berlin: Fachtagung des Bundesverbands behinderter Pflegekinder zum Thema: „Über Nacht erwachsen geworden?! – Wenn das Pflegekind mit Behinderung volljährig wird …“

21.9.2019 // Niebüll: Die Jugendherberge Niebüll veranstaltet das „INBEAT Inklusions-Musik-Festival“, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung die Bühne rocken.

27.10.2019 // Wiesbaden: 9. Tag der Menschen mit Behinderung im Hessischen Landtag unter dem Motto „Die Behindertenrechtskonvention in Hessen - eine Bilanz“



Herzliche Grüße sendet Ihnen das kurz & knapp-Team

 
Besuchen Sie unsere Internetseite www.bvkm.de!
Copyright © 2019 Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.


Sie können hier Ihre Einstellungen ändern oder den Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp