Copy
EcoNews 08 vom 30.01.2017
Newsletter im Browser
Blaue Ökologie ...

Europas Strom wurde 2016 klimafreundlicher, berichten die Fachmedien. Der CO2-Ausstoß der Kraftwerke in den 28 EU-Staaten sank um 4,5 Prozent. Leider werden solch positiven Nachrichten zur Zeit in den Medien von "alternativen Fakten" überlagert und versperren die Sicht auf die vielen Klimakatastrophen, die sich trotz der Lügen- und FakeNews-Diskussion in den Wintermonaten in Europa abgespielt haben. Keine Zeilen auch für den Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx, der vor ein paar Tagen im Mannheimer Rosengarten vor 2.000 Finanzdienstleister seine durchaus diskussionswürdigen Thesen von der "blauen Ökologie" vorgestellt hat, während zur gleichen Zeit in den USA der Klimawandel per Dekret abgeschafft wurde. Das Jahr verspricht spannend zu werden ... 

Mit klimafreundlichen Grüßen
Guido Dahm
Ecofonds-Shop
Guido Dahm
Eduard-Mann-Str. 3
D-67280 Ebertsheim/Pfalz

Tel. 06359 8 25 77
Fax: 06359 93 91 90
Mail: info@ecofonds-shop.de
WEB http://www.ecofonds-shop.de
Facebook: https://www.facebook.com/ecofonds

Skype: guido_dahm

Newsletter Anmeldung
Newsletter Archiv

Termine


18.-20.03.2017 - Faire Welten auf der Rheinland-Pfalz Ausstellung.
25.03.2017 - Save the Date. Earth Hour in der Energieregion Rhein-Haardt
02.04.2017 - Treffen Sie uns auf der Energie- und Klimaschutzmesse in Haßloch. Mehr
Klimaprojekte-Shop

Zukunftsenergie Deutschland


Ab sofort bietet der grüne Asset-Manager NEITZEL & CIE. seine Vermögensanlage „Zukunftsenergie Deutschland 4“ nach erfolgter Billigung durch die BaFin wieder zum öffentlichen Vertrieb an. Die geplante Laufzeit beträgt neun Jahre (bis Ende 2025). Die Ausschüttung steigt gemäß Prognose in dieser Zeit von 6 % p.a. auf 8 % p.a. NEITZEL & CIE. möchte mit „Zukunftsenergie Deutschland 4“ insgesamt ca. 51 Mio. Euro in Photovoltaik-Anlagen und Blockheizkraftwerkle investieren. Davon sollen 20 Mio. Euro als Eigenkapital von Anlegern stammen. Nachdem im ersten Vertriebsjahr bereits fünf Mio. Euro akquiriert wurden, stehen noch 15 Mio. Euro zur Platzierung zur Verfügung. Weiter zu...

Hassloch

Energie- und Klimaschutzmesse


Zum vierten Mal richtet die Gemeinde Haßloch am 2. April 2017 von 11-18 Uhr eine Energie- und Klimaschutzmesse in der Schillerschule aus.

Treffen Sie uns im Ecofonds-Shop mit einem Beratungsstand zu aktuellen Klimaschutzbeteiligungen und Mitgliedschaft in einer Energiegenossenschaft.

eco-sun - Innovationen für die Energiewende

Aus enOsun wird eco-sun

Die Energiewende nimmt wieder Fahrt auf. Viele neue und innovative Produkte für die ganz persönliche Energiewende sind auf dem Markt angekommen. Eigenversorgung, Energiespeicherung, Smart Energy und Elektromobilität sind die neuen Schlagworte. Neugierig? Besuchen Sie unsere neuen Webseiten, die wir im neuen Jahr zu einem Portal für Innovationen ausbauen. Weiter zu ...

Ecofonds-Reiseportal24

Sommerurlaub in Planung?
Lassen Sie sich nicht abzocken

Zu Beginn des Jahres planen und buchen viele ihren Sommerurlaub. In den Onlineportalen werden Urlaubern Reiserücktrittsversicherungen angeboten, die zwar wichtig, jedoch häufig doppelt so teuer sind wie die Preise direkt beim Versicherer. Selbst bei gleichen Preisen kürzen die Onlineportale bei einigen Versicherungen die Leistungen. Wir raten also dringend davon ab Versicherungen in den Flugportalen zu buchen. Für den Sommerurlaub sollten Sie Versicherungen vorher vergleichen. Dazu bieten wir im Internet ein Vergleichsportal an.

Zu unserem Reiseversicherungs-Vergleichsrechner >>>

Werbung

Balneario de Archena

Das Balneario de Archena ist Spaniens größter Thermalkomplex auf einer Fläche mit mehr als 200.000 m². Es befindet sich in der Provinz Murcia, im Naturpark Valle de Ricote, direkt neben dem Fluss Segura. Schon die Römer wussten die Vorzüge des Thermalbades zu schätzen. Im mozarabischen Stil wurde die Anlage im letzten Jahrhundert erbaut und lädt zum Relaxen ein ...  

Mehr

Twitter
Twitter
Facebook
Facebook
Website
Website
Email
Email
Empfehlen Sie uns gerne weiter!
Teilen
Tweet
EcoNews weiterleiten

Impressum

Guido Dahm Anlageberatung
Eduard-Mann-Str. 3
D-67280 Ebertsheim/Pfalz

Kontakt:
Telefon: +49 (0)6359 8 25 77
Telefax: +49 (0)6359 93 91 90
E-Mail: guido.dahm@online.de

USt-IdNr. DE299031668

Angaben nach der Versicherungsvermittlungsverordnung

Gewerbsmäßige Tätigkeit als Finanzdienstleister nach § 34 c und f (Nr. 1, 2, 3) GewO, erteilt vom Gewerbeamt der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land (Industriestr. 11, 67269 Grünstadt) sowie als Versicherungsmakler nach §34 d Abs. 1 GewO gemäß Erlaubnis der IHK Pfalz (Ludwigsplatz 2, 67059 Ludwigshafen) für Deutschland und Spanien. Berufsrechtliche Regelungen, wie § 34 der Gewerbeordnung, §§ 59-68 VVG oder VersVermV können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Versicherungsvermittlerregisternummer: D-O7YX-DXHYN-37
Finanzanlagenvermittlerregisternummer: D-F-149-65FM-65

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Absatz 1 GewO ist der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6 00 58 50, (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf), www.vermittlerregister.info

Es bestehen keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen am Stimmrecht oder Kapital eines Versicherers. Keine andere Person oder Unternehmung ist am Ecofonds-Shop beteiligt. Es besteht eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung, die die Voraussetzungen der §§ 8 bis 10 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung erfüllt.

Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann Private Versicherungen, Postfach 08 096 32, 10006 Berlin, Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Leipziger Str. 104, 10117 Berlin, Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Copyright © 2017 Ecofonds-Shop, All rights reserved.