Copy
Email im Browser lesen

Move it! -  Wandelwoche Berlin-Brandenburg 2017

Liebe Interessierte und Unterstützer*innen.

Jedes Jahr wieder und doch überraschend: Der Sommer ist da - und die Terminkalender laufen über. Die Listen mit Aufgaben und zu Erledigendem werden länger und länger, Selbstsorge und nachhaltiger Aktivismus sind wie immer die müsste-eigentlich-aber-muss-vertagt-werden-Themen der Saison. Das schöne an unserem Tun: Wir sehen jeden Tag, dass es Zusammenhänge gibt, die die kapitalistische Ausbeutungslogik aus Lebens-, Wohn- und Arbeitsbereichen verdrängen und Alternativen leben. Wir können vofreudig auf Projektbesuche, Radtouren, Filmabende, Märkte und kleine Feierlichkeiten in der dritten Wandelwoche Berlin-Brandenburg blicken - Her mit dem guten Leben! Für alle!


 

MOVE-Utopia – Für ein Leben nach Bedürfnissen und Fähigkeiten

http://bbb.wandelwoche.org/move

Wir sind dabei, vom 21.-25.06. auf dem Gelände des Kulturkosmos in Lärz. 1000 Menschen und ein spannendes Experiment: Ein Zusammenkommen unterschiedlichster Bewegungen, organisiert möglichst geld- und tauschlogikfrei. Neben degrowth, Klimacamp, Permakultur, Internaionalismus (BUKO) u.a. , gestalten wir gemeinsam mit dem Freiland Potsdam und den offenen Werkstätten Berlin-Brandenburg die Wandel-Werkstatt. In Zelten und Werkstätten begegnet ihr:

  • ChillOut & Spartacus mit Austausch zu emanzipatorischen Türkonzepten in Klubs und Umgang mit Drogen
  • machBar
  • Make Space mit einer Ausstellung zu Wohnraumkonzepten
  • Trial & Error, Schöpfwerk, Lastenradnetzwerk Berlin und KunstStoffe mit Repair-Café, Lastenradinput u.a.
  • SoliOli mit einem Workshop zum Thema "solidarischer Direktimport"
  • Wir bauen Zukunft / ZwischenRaum mit einem Workshop zum Thema "Was braucht es für Nachhaltigkeit und Transformation?"
  • Wandelwoche Berlin Brandenburg mit Vernetzungstreffen, Ausstellung und Ideenaustausch für Wandelwochen-Regionen und -Touren und Siebdruckwerkstatt


Soli-Was?

Ganz besonders vorfreudig sind wir auf die Vorstellung der Ergebnisse aus unserem ersten Illustrations-Workshop zum Thema solidarischer Direktimport auf dem MOVE. Es sind tolle Bilder und Beschreibungen in leichter Sprache entstanden, die nicht nur gut aussehen, sondern komplexe Themen auch ansprechend und verständlich aufbereiten. Der Workshop ist Teil unserer Bemühungen die Projekte des Wandels auch in unserer eigenen Sprache und Darstellung für viele zugänglich zu machen, nach Solidarischen Direktimport werden weitere Begriffe und Konzepte folgen.

Ihr möchtet ein Konzept oder Begriff aus eurem Projektalltag mit uns illustrieren? Dann schreibt an maike@das-kooperativ.org.

 


 

Ab aufs Rad und raus aus der Blase

"Besser Leben ohne Kohle"

bbb.wandelwoche.org/radelwochen

Am 01.07. ist es soweit - die erste Radelwochen-Veranstaltung führt uns auf eine Fahrradtour in die Lausitz. Gemeinsam mit PowerShift gestalten wir eine Station einer 3-wöchigen Rundreise zu Kohleprotesten mit kolumbianischen Aktivist*innen. Mit Start am Kerkwitzer Bahnhof/Cottbus, geht es gemeinsam mit den Gästen von 12 -17 Uhr auf eine Rundtour mit Expert*innen. Was bedeutet der Kohleabbau für die Region Lausitz? Wie kann ein sozialverträglicher Ausstieg aussehen und was sind alternative Erwerbskonzepte? Was hat Deutschland mit der kolumbianischen Kohle zu tun? Anmeldung und Infos: maike@das-kooperativ.org
 

(Save the date: die nächste Tour ist bereits für den 15.-17.07. rundum Potsdam, Werder und Brandenburg an der Havel zum Thema "Selbstbestimmt Leben und Arbeiten" geplant)

 

 

Bewegungsmelder

...ist unsere Rubrik für Veranstaltungen und Impulse in Berlin und Brandenburg, Hamburg und der Welt. Schickt uns gerne eure Veranstaltungstipps, zu finden sind sie hier:
- http://bbb.wandelwoche.org/bewegungsmelder/
- www.twitter.com/daskooperativ

 
 
  • 01.06. 19 Uhr – Die ZAD verteidigen (zone a dèfendre) - Widerstand verschiedener Aktivist*innen gegen Flughafenprojekt in Frankreich, Deutschland Infotour, Bethanien - New Yorck, Mariannenplatz 2a, 10997 Berlin-Kreuzberg   http://ogy.de/5u0f
  • 04.06. ab 11 Uhr – Feministisch Kämpfen Festival, Workshops und Konzerte, Ausland Berlin, Lychenerstr. 60  http://ogy.de/3bvg
  • 06.06. 19Uhr Filmabend, "This changes everything" mit EndeGelände, Ebersstr. 27, Schöneberg  http://ogy.de/s5as
  • 09.06. Mediatrike Festival, kreative Nutzungsideen von Lastenfahrrädern, Bassinplatz Potsdam http://ogy.de/38kn
  • 14.06 18:30 UhrBerliner Postwachstums-Slam, Kurzvorträge, Thesen und Ansätze für eine Welt jenseits des Wachstums, Prinzessinenstr. 15, Berlin http://ogy.de/nd17
 


Her mit dem Guten Leben für alle, überall!

Eure Menschen der Orga-Gruppe
 
das kooperativ e.V.    Ratiborstr. 4    10999 Berlin
Tel 030 - 61 65 24 66    mail@das-kooperativ.org    www.das-kooperativ.org



Email Marketing Powered by Mailchimp