Copy
Email im Browser lesen

In diesem Newsletter (http://bbb.wandelwoche.org/newsletter/)

  • Obstbaumschnitt und Essbare Stadt
  • Wandelwerkstatt Solidarische Lebensmittelversorgung Potsdam-Mittelmark
  • Die Radelwochen-Termine für dieses Jahr
  • Einladung zur Beteiligung am Tag des guten Lebens in Werder
  • Nachrichten und Termine aus der Bewegung

Zum Monatswechsel geht es in Berlin und Brandenburg noch mal frostig zur Sache – ein Grund mehr in Bewegung zu bleiben. Es ist wieder einiges los in Sachen Wandel. Wir starten umtriebig ins Wandeljahr mit Werkstätten, Baumschnitt, Planung der Wandelwoche 2018, Beiträgen zum bundesweiten Tag des guten Lebens im Juni und den nächsten Radelwochen. Wir, das sind übrigens im Moment Jenny, Andreas und Maria für die Wandelwoche und Moni, Maike, Sanny und Hanna für die Radelwochen – Wir freuen uns über alle, die Lust haben, uns zu unterstützen


Obstbaumschnitt Potsdam – erste Schritte auf dem Weg zur essbaren Stadt

Trotz der eisigen Temperaturen – es ist passiert, der erste Baumschnittkurs unter unseren Fittichen mit Obstbäumerich Konstantin Schroth und dem Garten-Netzwerk Potsdam, das 2017 auch bei der Wandelwoche dabei war, ist gelaufen. Ein paar Eindrücke gibt es in unserem Blog-BeitragFür 2018 stehen zum Thema Obst, essbare Stadt, Gemeinschaftsgärten und regionale Lebensmittelversorgung noch einige spannende Veranstaltungen auf dem Programm.
http://bbb.wandelwoche.org/obstbaumschnitt-essbare-stadt/
 


Wandelwerkstatt – Solidarische Lebensmittel-Kooperative Potsdam-Mittelmark

Vom 16.-18. März laden wir ein zu einem Workshop- und Vernetzungswochenende im Projekthaus Potsdam. Lebensmittel-Erzeuger*innen und -Vertreibende und Praktiker*innen solidarischer Versorgungszusammenhänge diskutieren und entwickeln die Idee einer solidarischen Lebensmittelvollversorgung in der Region Potsdam-Mittelmark. Mit dabei Vertreter*innen vom Netzwerk Solidarische Landwirtschaft, AbL, Mietshäuser Syndikat, Biohof Werder, Mosterei Ketzür, einer Sizilien-Direktimport-Initiative, Uferwerk eG u.a. Interessierte können sich noch bis 07. März melden - die Plätze sind begrenzt, Teilnahme gegen Spende, wir bemühen uns um die Verpflegung, Übernachtungsplätze und Kinderbetreuung (auf Anfrage). Ein Protokoll Impuls-Workshop zur Vorbereitung sowie weitere Infos gibt es hier:
http://bbb.wandelwoche.org/wandelwerkstatt-solikoop/
 


Die zweiten Radelwochen mit Projektbesuchen in Brandenburg / Termine stehen

Das Wandeljahr wird mit den Radelwochen zu einer runden Sache. Im Sommer besuchen wir auf mehrtägigen Touren Projekte der Wandelwoche in Brandenburg mit allen Interessierten und Wandel-Begeisterten. 2017 waren wir in der Lausitz und im Barnim unterwegs, für 2018 planen wir neue Touren. Über Pfingsten geht es in die Prignitz und zum Lastenradbauen nach Neuruppin, vom 15.-17. Juni nach Potsdam-Mittelmark, Werder, Brandenburg (Havel) und Potsdam.
http://bbb.wandelwoche.org/radelwochen-2018/
 


Der Tag des guten Lebens für alle in Werder

Unter dem Motto „Ein gutes Leben für alle – praktische Alternativen zur Wachstumsgesellschaft“ plant ein breites Bündnis an Aktiven für den Wandel bundesweit Aktionen. Das Wandelwochen-Projekt Uferwerk eG ist dabei mit einem Markt und spannendem Workshop-, Bühnen- und Touren-Programm. Wenn ihr in der Region unterwegs seid und Lust habt, dabei zu sein, schreibt gerne eine Mail an uns. Das Bündnis ruft außerdem auf zu selbstorganisierten Veranstaltungen bundesweit. Den Aufruf und weitere Informationen findet ihr in unserem Blog.
http://bbb.wandelwoche.org/tag-des-guten-lebens-fuer-alle-praktische-alternativen-zur-wachstumsgesellschaft/
 


Bewegungsmelder


Mehr regelmäßig auf Twitter, in unserem Blog und unter http://bbb.wandelwoche.org/bewegungsmelder/ (teilt uns gerne Veranstaltungen mit, die ihr veröffentlichen möchtet):

 


Für die Wandelwoche und unsere (vor allem ehrenamtlichen) Aktivitäten über das Jahr sind wir auf Spenden angewiesen. Da wir gemeinnützig sind, sind Spenden steuerlich absetzbar.

IBAN DE51 8309 4495 0003 0409 09
BIC GENODEF1ETK
Inh.: das kooperativ e.V.
 


das kooperativ e.V.    Ratiborstr. 4    10999 Berlin
Tel 030 - 61 65 24 66    mail@das-kooperativ.org    www.das-kooperativ.org



Email Marketing Powered by Mailchimp