Copy
Regionalgruppe Ortenau
Browseransicht

Newsletter November 2019

Liebe Unterstützer der sicheren Geburt in der Ortenau,

es ist mal wieder soweit!

Am 13.11.19
von 15.30-17.30 Uhr findet im
Auditorium der St. Josefsklinik
(Weingartenstr. 70, 77654 Offenburg),
zum erneuten Mal, ein Erzähl Café: Geburt statt. Hier habt ihr die Möglichkeit an kleinen Gesprächstischen von euren Geburtserfahrungen zu berichten oder auch nur zu zuhören. An jedem Gesprächstisch wird, außer uns, eine Hebamme und ein/e Gynäkologe/in dabei sein, die sowohl Lob als auch Kritik in ihre Teams tragen. Dies dient der konstruktiven Feedbackkultur.

Den Flyer dazu findet ihr hier.

Der Start ins Leben ist ein bedeutender Moment für alle Beteiligten und ist oftmals mit viel Freude aber auch Sorgen und Ängsten verbunden.

Der Prozess startet mit dem positiven Schwangerschaftstest und hat als Höhepunkt die Geburt des Kindes. Dabei durchlaufen die werdenden Eltern verschiedenste sehr emotionale Momente. Die Informationsmöglichkeiten und Ratschläge sind in einer großen Zahl vorhanden doch oftmals führt dies zu nur noch mehr Verunsicherungen der Gebärenden. Im Fokus steht meistens, dass es alle „richtig“ machen wollen. 

Jedes Elternpaar hat seine ganz individuelle Erfahrung gemacht und diese interessiert aus vielerlei Gründen. Das geburtshilfliche Team und wir halten es für sehr wichtig, dass es einen authentischen Austausch zwischen allen Akteuren der Geburtshilfe gibt, um voneinander zu lernen. Positives kann dadurch gestärkt und weitergegeben werden. Schwierige Situationen sind von Bedeutung, um gemeinsam konstruktiv nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen und diese auch zu etablieren. 

 

Oberarzt Frank Madundo, Hebamme Ingrid Vogt und Elternvertreterin Sarah Schulze arbeiten stellvertretend für Hebammen, Frauen und Gynäkologen daran, wie die regionale Situation beleuchtet und jeder Frau ermöglicht werden kann, eine selbstbestimmte und schöne Geburt zu erleben. Ein Element zur konstruktiven Feedbackkultur stellt das Erzähl Café dar, welches in diesem Jahr zum zweiten Mal veranstaltet wird. 

 

Wir möchten diese Aktion unterstützen, um in einem Miteinander von Eltern, Hebammen und Gynäkologen einen guten Weg zur sicheren Geburt zu finden. Ganz egal an welchem Geburtsort. Jede Geschichte ist hörenswert und wir können daraus lernen - über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr.

Es wird im Raum eine Kinderbetreuung geben. Maltisch und Spielsachen sowie ein Bastelangebot werden von einem Team begleitet.

 

Wir freuen uns auf euch,

 

stellvertretend für 

euer Mother Hood Team

 

Sarah Schulze

 

fb
www
YouTube
Copyright © 2019 Mother Hood e.V. Regionalgruppe Ortenau, All rights reserved.