Copy
Guten Tag <<Anrede>> <<Last Name>>

Wir hoffen, Sie sind gut in das Jahr 2021 gestartet. Die anhaltende Situation stellt für manche Unternehmen auch eine Chance dar: Die Green Datacenter AG baut einen zweiten Datacenter-Campus in Dielsdorf, während die mageba group einen Innovationspreis erhält. Weiter stellen wir Ihnen die nachhaltigen Ideen von Swiss Triple Impact vor.

Wissen Sie über mögliche Unterstützungen für Ihr KMU Bescheid? Gerade jetzt ist es besonders wichtig, die örtlichen Gewerbe nicht zu vergessen. Der BGV Dielsdorf erreicht dies mit seinem neuen Onlineauftritt. Ausserdem möchten wir Ihnen den Verein Schalthalle vorstellen.

Gönnen Sie sich eine leckere Spezialität aus dem Zürcher Unterland. Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit viel Zuversicht und bleiben Sie gesund.

Dariush Daftarian
Co-Geschäftsführer Standort Zürcher Unterland

Green investiert in Digitalstandort Schweiz

Green Datacenter AG investiert eine halbe Milliarde und baut in Dielsdorf (ZH) einen zweiten Datacenter-Campus, bestehend aus dreiHochleistungs-Rechenzentren und einem Business Park. Das Projekt «Metro-Campus Zürich» vereint Innovation und Nachhaltigkeit auf vorbildliche Weise. Der Baubeginn erfolgt bereits im ersten Quartal 2021...

Corona  – Das müssen Unternehmen wissen

Corona bleibt weiterhin ein grosser Bestandteil unseres Alltags. Vor allem kleine und mittlere Unternehmens sind von den Massnahmen betroffen. Was müssen Sie für Ihr Unternehmen wissen? Wir haben Ihnen eine Liste zusammengestellt...

WIR SIND...mehr als Sie denken!

Mit dem Slogan "WIR SIND" setzt der Bezirksgewerbeverband (BGV) Dielsdorf nicht nur farbige Akzente. Einerseits wird mit spannenden Grafiken geschickt das örtliche Gewerbe in den Mittelpunkt gerückt, andererseits wird der BGV #frauenpower gekonnt in Szene gesetzt... 

mageba erhält Innovationspreis Feuerverzinken 2020

Seit 2003 ehrt der Industrieverband Feuerverzinken jedes Jahr Unternehmen mit einem Innovationspreis für deren feuerverzinkten Produktinnovationen. Im Jahr 2020 erhielt diesen die, in Bülach ansässige, mageba group für ihre feuerverzinkten Fahrbahnübergänge...

Nachhaltige Entwicklung mit Swiss Triple Impact (STI)

Das STI ist ein Programm, welches sich dafür einsetzt, das Schweizer Ökosystem auf eine widerstandsfähige Wirtschaft auszurichten. Es unterstützt Schweizer Unternehmen dabei, ihren Beitrag zu den Zielen der nachhaltigen Entwicklung zu messen...

Unternehmens-Umfrage: Situation der KMU verschlechtert sich zunehmend

Die Wirtschaftskrise, ausgelöst durch die Covid-19-Pandemie, trifft die Zürcher KMU überdurchschnittlich hart. Viele Existenzen sind sogar massiv gefährdet. Dies zeigt eine Kurzumfrage des KMU- und Gewerbeverbands Kanton Zürich (KGV) von Dezember 2020...

Tun Sie sich etwas Gutes!

Auch im neuen Jahr bleibt die Situation speziell. Trotzdem, oder gerade deshalb, darf man sich auch mal etwas gönnen. Was würde besser passen, als die besonderen kulinarischen Spezialitäten aus dem Zürcher Unterland? Verwöhnen Sie sich mit hausgeräuchertem Lachs, feinem Urdinkel Brot, Wild-Trockenfleisch, uvm.
Jetzt bestellen!

Alles einsteigen, bitte!

Durch den Verein Schalthalle erstrahlt ein alter Bahnhof in Eglisau in neuem Glanz. Das Gebäude dient nun als gemütlicher Treffpunkt für alle Menschen aus der Umgebung. Um auch in dieser Zeit aktiv mit ihren Mitgliedern verbunden zu bleiben kommt die Schalthalle direkt zu ihnen nach Hause...
Facebook
LinkedIn
Instagram
Xing
Tripadvisor
Möchten Sie etwas an Ihren Newsletter-Einstellungen ändern?
Sie können Ihre Angaben anpassen oder sich vom Newsletter abmelden. 

Standort Zürcher Unterland, Kasernenstrasse 1, CH-8180 Bülach
Telefon: +41 (0)44 860 44 25, Mail: tourismus@zuercherunterland.ch