Copy
Wenn der Newsletter unlesbar dargestellt wird, folgen Sie diesem Link.
Facebook LernortFamilie

September 2019 - 03/19


Liebe Leserinnen und Leser


Good Practice
Dass Elternbildung an Schulen nicht nur in Form von Referaten geschehen kann, zeigt das Beispiel des Elternforums Wilchingen, Trasadingen, Osterfingen. Sie luden ein zu einem Impro-Theaterabend.

Für jene Eltern, die mit Beginn des neuen Schuljahres die Rolle als Eltern­dele­gier­te übernehmen, hat die Fachstelle zusammengestellt, welche Aufgaben an­ste­hen. Lesen Sie mehr dazu in der Rubrik "Bildung und Schule".
 
Herzliche Grüsse
Brigitte Waldis-Kottmann

Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr!
Elternanlass mit Improvisationstheater

 
Elternanlässe zu organisieren, ist oftmals eine wichtige Aufgabe von EMW-Gremien. Eltern sollen dabei aktuelle Informationen zu Erziehungsthemen erhalten und so informiert, sensibilisiert und für ihren Alltag gestärkt werden. Eine spezielle Form – einen Impro-Theaterabend – hat das Elternforum der Schulen Wilchingen, Trasadingen, Osterfingen gewählt.
 

Neu als Elterndelegierte?

Sie sind neu als Elterndelegierte - und nun? Die Zusammenstellung zeigt Ihnen, welche Schritte nötig sind und was es zu klären gilt.
Mehr dazu
 

Nationaler Zukunftstag

Am 14. November 2019 ist es wie­der so weit. Der Nationale Zu­kunfts­tag bietet Mädchen und Kna­ben von der 5. bis 7. Klasse einen Ein­blick in den Arbeitsalltag los­gelöst von Stereo­ty­pen. Sie sind eingeladen, einen El­tern­teil oder eine Bezugs­per­son an die Arbeit zu begleiten oder an einem der zahlreichen Spezialprojekte teil­zu­nehmen.
Mehr dazu
 

Bike to School

Auch dieses Jahr werden wieder viele Kinder mit bike2school den Spass am Velofahren entdecken.
EMW-Gremien können sich mit Be­gleitaktionen engagieren.



Effiziente Lernstrategien für Schulkinder


Mi 30. Okt. 2019, 20 Uhr in Bern
Vortrag für Eltern(-räte), Schul­lei­tungen und Lehrpersonen
www.schule-elternhaus-be.ch
 

Neu im Elternrat


Mi 6. Nov. 2019, 19 Uhr in Bern
Weiterbildung für interessierte El­tern, Elternräte und Schulen. Ler­nen Sie die Grundlagen und Mög­lichkeiten der Elternmitwirkung ken­nen.
www.schule-elternhaus-be.ch
 

Freie Lehrstellen für 2020

und Veranstaltungen für Eltern und Jugendliche finden Sie unter 
www.lehrstellennetz.ch

Internet - Games - Social Medien

INFO - das Magazin der Sucht­prä­vention Zürcher Unterland blickt zurück auf die Tagung "Video­ga­mes - Spielen zwi­schen Spass und Sucht" und enthält eine Zu­sam­menstellung mit hilfreichen Weblinks.
"Always on" - Die Broschüre prä­sentiert die wichtige Ergebnisse einer Umfrage, die Jugendliche über das ständige On­line-sein be­fragte. Es zeigte sich, dass Ju­gend­liche zwar das Online-Sein vor­wiegend positiv erleben, sich je­doch auch der nötigen Regeln und Gren­zen bewusst sind.

Raus aus der Gewohnheitsfalle

"Eigentlich wollte ich ja für die Prüfung lernen, aber ..." Plötzlich gibt es 1000 Gründe dies nicht zu tun.
Mit den Unterrichtsmaterialien von "Lernen und Gesundheit" setzen sich die Schüler/-innen mit der „Eigenmacht“ in ihrem Gehirn aus­einander. Sie lernen dieses gezielt umzuprogrammieren, um den Ge­wohn­heitsfallen des Alltags zu ent­gehen.
Mehr

Familienzeiten.ch

Rituale stär­ken die emotionale Ver­bundenheit, schweissen Fami­lien zusammen, schaffen Orientierung und geben Sicherheit.
Familien Ostschweiz präsentiert auf der neuen Website alltags­er­probte und konsumfreie Aktivitä­ten, die zum Nachahmen anregen.
www.familienzeiten.ch

Thema Mobbing

Kinder, die Mobbing erleben, sind in einer schwierigen Situation und ihr Selbstvertrauen kann zerstört werden. Doch was ist zu tun?
Die Plattform Familienleben.ch nimmt sich die­ses wichtigen The­mas an.

Sexualaufklärung
von 0 bis 18 Jahren

Die Anregungen auf der Infografik von Elternbildung CH unterstützt Eltern, damit Kinder ihren Körper auf wertschätzende Art entdecken können.

Projekt Herzsprung

«Herzsprung – Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt» ist ein Programm zur Gewalt­prä­ven­tion und Stärkung der Beziehungs­kompetenzen bei Jugendliche (14 - 16 Jahre).
www.herzsprung.ch

Ab 10. Okt. 2019

Wir Eltern
Schweizer Familienkomödie

Ein aufgeklärtes Elternpaar glaubt, alles richtig gemacht zu haben. Doch die halbwüchsigen Kinder blockieren das Familiensystem.
Mehr zum Film

Ab 6. Nov. 2019

Kinderuniversität 

Jeweils Mittwoch Vorlesungen für Kinder der 3.-6. Klasse
Uni Zürich, 15 - 16 Uhr
Mehr

Fr 8. Nov. 2019

«Wir haben auch Rechte!»

Das Motto der Schweizer Er­zähl­nacht 2019 ist inspiriert vom Jubi­läum 30 Jahre UNO-Kinderrechte.
Mehr
Sa 30. Nov. 2019

Vom Like zum Wohlbefinden

Schulnetz 21
Digitalisierung in Schulen gesund­heits­fördernd und nachhaltig
Luzern, 8.30 - 16 Uhr
Mehr

Geborgen, mutig, frei

Wie Kinder zu innerer Stärke finden
Das Buch gibt zahlreiche Impulse, die Kindern zu innerer Stärke und Widerstandsfähigkeit verhelfen.
In über 40 Kapiteln beschreiben Fabian Grolimund und Stefanie Rietzler, wie das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Kinder im Alltag gestärkt werden kann.

Herder Verlag
ISBN 978-3-451-60093-7
352 Seiten, Fr. 37.50


 

Hausaufgaben und Lern­zeiten pädagogisch sinnvoll gestalten

Das Jahrbuch Ganztagsschule 2019 diskutiert Sinn und Unsinn von Hausaufgaben vor dem Hinter­grund aktueller Studien und weist Wege zu pädagogisch sinnvollen Lernzeiten. Praxisbeispiele aus Ganztagsschulen bereichern das Werk.

Debus Pädagogik Verlag
ISBN 3-9541414-2-1
248 Seiten, 26.90 Euro

 
Dieses Angebot wird unterstützt vom Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH und diversen Kantonen. 

Wir freuen uns, wenn Sie den Newsletter weiterempfehlen.
 
Weitere Möglichkeiten:
Netzwerk Bildung und Familie Fachbereich Elternmitwirkung
Bergstrasse 4 • 8157 Dielsdorf • 044 380 03 10
waldis@elternmitwirkung.ch






This email was sent to <<E-Mail Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Fachbereich Elternmitwirkung · Bergstrasse 7 · Dielsdorf 8157 · Switzerland

Email Marketing Powered by Mailchimp