Copy

Newsletter 14 Juni 2016

  1. Editorial
  2. Save the Date: 24.11.2016 - 3. Jahrestagung der Kinderliga „Kinder, Armut & Gesundheit
  3. Präsentation des 7. Jahresberichts zur Lage der Kinder und Jugendgesundheit
  4. Preisverleihung des High & Responsible Awards
  5. Strategie „Kinderliga 2020“ – II. Zukunftsforum der Kinderliga
  6. Kampagne „Keine halben Kinder!“
  7. Start im September 2016 - Interdisziplinärer Lehrgang für Kinder- und Jugendgesundheit
  8. Pressearbeit der Kinderliga
  9. Willkommen! Unsere neuen Mitgliedsorganisationen 

Ankündigungen unserer Mitgliedsorganisationen

  1. Veranstaltungen unserer Mitgliedsorganisationen
  2. Fortbildungen unserer Mitgliedsorganisationen
  3. Informationen unserer Mitgliedsorganisationen

1. Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Newsletter soll in kompakter Form interessante Neuigkeiten eines Themenfeldes - hier der Kinder- und Jugendgesundheit - liefern. Das ist allerdings gar nicht so leicht in einer Zeit, in der einerseits ein neuer Kanzler inklusive Regierungsumbildung und eine High-Noon-Bundespräsidentenwahl die Aktualität bestimmen und andererseits in der Kindergesundheitspolitik ein - hoffentlich vorübergehender - Dornröschenschlaf Einzug gehalten hat.

Dennoch ist es unsererseits keine untätige Zeit. Wir haben am 22. April unseren mittlerweile 7. Bericht zur Lage der Kinder- und Jugendgesundheit mit dem aktuellen Schwerpunkt über Kinder und Jugendliche mit Fluchtbiographie veröffentlicht, sind intensiv dabei über den Strategieprozess „Kinderliga 2020“ die Identität und Rolle der Liga zu schärfen und haben die neue Vorsitzende des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger getroffen.
In der externen Gremienarbeit sind vor allem das nach einer längeren Pause wieder einberufene Komitee zur Umsetzung der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie sowie das ExpertInnen-Gremium zur Bildungsreform zu erwähnen. Hier kann es durchaus spannende Entwicklungen geben.

Ich hoffe, es sind auch für Sie interessante Neuigkeiten dabei!

Mit besten Grüßen
Klaus Vavrik


2. Save the Date: 24.11.2016 - 3. Jahrestagung der Kinderliga „Kinder, Armut & Gesundheit – Warum mehr Gerechtigkeit Not tut“ 

Jedes Kind hat laut UN-Kinderrechtskonvention ein Recht auf „höchstmögliche Gesundheit“ und einen „angemessenen Lebensstandard“. Dennoch leben in Österreich 380.000 Kinder und Jugendliche (das sind 24 Prozent der unter 19-Jährigen) unter Bedingungen der Armuts- oder Ausgrenzungsgefährdung. 

Am 24. November 2016 findet die 3. Jahrestagung der Kinderliga im Ankersaal der Brotfabrik statt. Dafür konnten wir die Armutskonferenz als Kooperationspartnerin gewinnen und gemeinsam möchten wir Sie herzlich dazu einladen!

Zu den ReferentInnen zählen u.a. Richard  G. Wilkinson (Sozialepidemiologe, Prof.em. an der University of Nottingham, Honorarprofessor am University College London) und Margherita Zander (Politikwissenschafterin, Prof.em. an der Fachhochschule Münster), eine der führenden Expertinnen zu den Themen Kinderarmut und Resilienz.

Darüber hinaus werden allgemeine Fakten zu Kinderarmut vorgestellt und Themenforen zu „Gesundheit“, „Lebenswelten“ und „Versorgung“, sowie eine Podiumsdiskussion mit poltischen EntscheidungsträgerInnen stattfinden. 

Eingeladen sind alle Personen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, die im Gesundheits- Bildungs- oder Sozialbereich tätig sind und die sich für das Thema interessieren.

Ein detailliertes Programm folgt in Kürze!

© Fotolia, Lydia Geissler

3. Präsentation des 7. Jahresberichts zur Lage der Kinder- und Jugendgesundheit

Am 22. April 2016 hat unter starkem  Medieninteresse unsere Pressekonferenz zum 7. Bericht der Kinderliga und dem Themenschwerpunkt "Kinder mit Fluchtbiographie und die Aspekte der Gesundheit" in der kinderinfo Wien stattgefunden.

Armut und soziale Benachteiligung stellen die größte Gesundheitsgefährdung für Kinder in Industrie- und Wohlstandsgesellschaften dar. Zudem kommen ganz aktuell neue Aufgaben auf uns zu, wie etwa die Herausforderung der medizinisch-therapeutisch-pädagogischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Fluchtbiographie. 

Zur Pressemappe und zum Jahresbericht geht es hier

© Kinderliga, Sarah Koller

4. Preisverleihung des High & Responsible Awards 


Außergewöhnliche Menschen und Einrichtungen, die Verantwortung für junge Menschen mit Genuss und Lebensfreude verknüpfen – das ist der HIGH & Responsible Award.

Am 20. April 2016 wurde er zum zweiten Mal im cult.café in Wien vergeben, die GewinnerInnen kommen aus ganz Österreich. Hier gibt es weitere Informationen zum Award und zur Fachtagung. Diese findet am 08.November 2016 unter dem Titel „HIGH Life“ statt.

© Kinderliga

5. Strategie „Kinderliga 2020“ - II. Zukunftsforum der Kinderliga


Am 12. Mai 2016 fand in den Ideen-Räumen im sechsten Wiener Bezirk das 2. Zukunftsforum der Kinderliga statt. Dabei handelt es sich um einen zentralen Baustein des Strategieprozesses „KINDERLIGA 2020“, der vor rund einem Jahr gestartet wurde.

Mehr als 37 TeilnehmerInnen aus Mitgliedsorganisationen, Fachgesellschaften und in der Versorgung tätigen Organisationen sowie MitarbeiterInnen und Vorstandsmitglieder waren vertreten und diskutierten mit. Die Ergebnisse der beiden Zukunftsforen und des Strategieprozesses werden im Herbst vorliegen und den Mitgliedern vorgestellt werden.

© Kinderliga

6. Kampagne „Keine halben Kinder!“


Die Kinderliga unterstützt die Kampagne "Keine halben Kinder", denn: Kinder sind ganze Menschen und ihre Rechte sind unteilbar! Die Kampagne macht über Ungleichbehandlungen unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge aufmerksam und fordert EntscheidungsträgerInnen auf, entschlossen gegen Kinderrechtsverletzungen vorzugehen. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie auf unserer Homepage
 

7. Start im September 2016 - Interdisziplinärer Lehrgang für Kinder- und Jugendgesundheit 


Ab September 2016 startet erneut der „ Interdisziplinäre Lehrgang Kinder- und Jugendgesundheit für Gesundheits-, Bildungs- und psychosoziale Berufe“ in Wien. Ziel ist es, die AbsolventInnen in die Lage zu versetzen, den vielfältigen Anforderungen der sich wandelnden Lebenswelten Kinder und Jugendlicher und deren Familien kompetent zu begegnen, eine fachlich fundierte Beratungs- und/oder Therapieführung anbieten zu können und aktiv berufsübergreifende Netzwerkarbeit mit zu gestalten. 

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des Vereins zur Förderung der Kinder- und Jugendgesundheit mit der Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit stattfinden. Es sind noch Plätze verfügbar! Hier geht es zum Programm. 

8. Pressearbeit der Kinderliga


Die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit und ihr Präsident, Prim. Dr. Klaus Vavrik werden regelmäßig in den Print- und Onlinemedien zitiert. Aktuelle Beiträge dazu gibt es hier

9. Willkommen! Unsere neuen Mitgliedsorganisationen


Wir freuen uns, dass unser Netzwerk weiter gewachsen ist und begrüßen unsere neuen Mitgliederorganisationen:

Original Play Austria – von Herzen spielen 
Bambini.cc 
ZOI-Tirol 

Ankündigungen unserer Mitgliedsorganisationen  


1. Veranstaltungen unserer Mitgliedsorganisationen

2. Fortbildungen unserer Mitgliedsorganisationen


3. Informationen unserer Mitgliedsorganisationen

  • Aktion Leben: www.leihmutterschaft.at geht online. Alle Personen, die Inhalte teilen, sich verlinken und vernetzen wollen sind herzlich eingeladen.
  • SHG Rheumalis: Film „Kinderrheuma - was ist das? Eine Erfolgsgeschichte der Rheumalis Therapiewoche ‚Am Horizont die Sonne‘“.Youtube Link: http://youtu.be/MS0zJEqn_Mc.
Copyright © 2016 Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit, All rights reserved.
Telefonnr.: 01/9962003

Redaktion:
Sarah Koller, Andrea Fried, Klaus Vavrik


Sie wollen die Newslettereinstellungen ändern?
Newslettereinstellungen ändern oder Newsletter abmelden

Email Marketing Powered by MailChimp
Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
Wir geben Kindern eine Stimme!